Monday 22. April 2019

Erkennen,

was dahinter steckt.

Alte Sprachen

Bei den THEOLOGISCHEN KURSEN können Sie alle Sprachen lernen, in denen die biblischen Texte ursprünglich geschrieben worden sind: Hebräisch, Aramäisch und Griechisch. Falls Sie bereits über Kenntnisse des Hebräischen und Griechischen verfügen, können Sie Ihr Wissen in Lektüreseminaren ausgewählter (biblischer und klassischer) Texte vertiefen. Eine wichtige Rolle spielt Latein als Sprache der Übersetzung und Auslegung der Bibel: Auch hier haben Sie die Wahl zwischen einem Anfängerkurs und zwei Lektüreseminaren. Dieses Jahr sind wir auch erstmals in der Lage, einen Kurs in Jiddisch anzubieten, das die hebräische und die deutsche Sprache in einzigartiger Weise verbindet.

Sprachkurse Wien

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
https://www.theologischekurse.at/
Darstellung: