Erkennen,

was dahinter steckt.

Spezialkurs Graz, März 2023
Ostern: Fest neuen Lebens
Inhalt:

Vom Aschermittwoch bis Pfingsten begeht die Kirche jedes Jahr den Osterfestkreis. In der Mitte steht die Liturgie der Osternacht mit ihrer faszinierenden Symbolik vom Dunkel zum Licht, von der Gefangenschaft in die Freiheit, vom Tod zu neuem Leben ? wie im Exsultet besungen: ?Die Nacht wird hell wie der Tag.?
Ausgehend von der nächtlichen Feier entfaltet die Kirche das mysterium paschale, das österliche Geheimnis neuen Lebens im Zeichen der Auferstehung, in den Wochen der Buß- oder Fastenzeit, in der Heiligen Woche, im Triduum Sacrum (den heiligen drei Tagen) und in den Wochen der Osterzeit bis zum Pfingstfest.
In diesem Spezialkurs werden wir uns vor allem in die liturgischen Hauptereignisse des Osterfestkreises vertiefen, angereichert durch künstlerische, literarische und musikalische Beispiele.

Referierende:
Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Peter Ebenbauer
Institut f. Liturgiewissenschaft, » zur Person
Termine:
Freitag, 24. März, 16:00 - 17:30
Freitag, 24. März, 17:45 - 19:15
Freitag, 24. März, 19:45 - 21:00
Samstag, 25. März, 09:00 - 10:15
Samstag, 25. März, 10:30 - 12:00
Samstag, 25. März, 13:30 - 14:45
Samstag, 25. März, 15:00 - 16:30
Ort:
Bildungsforum Mariatrost
8010 Graz, Bürgergasse 2/3
Beitrag:
95 Beitrag 85 Beitrag für FREUNDE der THEOLOGISCHEN KURSE
Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis 24.02.2023 an!
Begrenzte Teilnehmerzahl!
Sabine Scherbl berät Sie gerne persönlich: 01 51552-3703
Kurskonzept:
Mag. Dr. Peter EBENBAUER
Mitveranstalter:
Bildungsforum Mariatrost, Liturgiereferat im Fachbereich Pastoral & Theologie

 

Anmeldung
Persönliche Daten
Anmerkungen
AGB: Mit dieser Anmeldung erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Baptisterium, Kathedrale Verona
Baptisterium, Kathedrale Verona
Peter Ebenbauer » zur Person
Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Peter Ebenbauer
Institut f. Liturgiewissenschaft,
THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: