Erkennen,

was dahinter steckt.

Vortrag / Selbst-sein-werden
Geschichte als Lehrmeisterin des Lebens
Anfragen und Antworten zum Sinn von Geschichte von Augustinus bis Viktor E. Frankl
Thursday, 17. November 2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Donnerstag, 17. November, 19:00 - 20:30
Prof. Dr. Thomas Köhler, MSc. pth.
Psycho- und Logotherapeut » zur Person

Historia magistra vitae! Stimmt das bekannte Sprichwort tatsächlich? Ja, wer stiftet Geschichte ex ante und wer urteilt über sie ex post? Verläuft sie - gerade angesichts der aktuellen Krisen und Plagen - linear als Fortschritt oder zyklisch als Wiederkehr des Ewiggleichen? Welche Rolle spielt Gott darin und welche sein Geschöpf?
Der Vortrag samt Dialog beleuchtet interdisziplinär nicht nur einen historischen Zweck, sondern auch einen historischen Sinn dessen, was als "historisch" bezeichnet wird; was wir daraus lernen können und wie wir all das meistern sollen: Geschichte ist pro-vokant.

Ort:
1010 Wien, Stephansplatz 3
Beitrag:
14 Beitrag 11 Beitrag für FREUNDE der THEOLOGISCHEN KURSE
0 für Kulturpassinhaber*innen und Personen bis 25
Anmeldung erbeten bis:
10.11.2022 (begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Anmeldung
Persönliche Daten
Anmerkungen
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich ausdrücklich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Sie erhalten in den nächsten Minuten ein Bestätigungsmail. Wenn dies nicht der Fall ist, wiederholen Sie bitte die Anmeldung oder kontaktieren Sie uns per Mail: akademie-am-dom@theologischekurse.at
Thomas Köhler, MSc. pth. » zur Person
Prof. Dr. Thomas Köhler, MSc. pth.
Psycho- und Logotherapeut
zur Person

Thomas KÖHLER, ausgebildet in Geisteswissenschaften (Dr. phil.) an der Universität Wien sowie in Psychotherapie (MSc. pth.) an der Universität Krems mit Zusatzzertifikat des Instituts für Existenzanalyse und Logotherapie (Tübingen), mit Praktika an psychosomatischen und psychiatrischen Kliniken in Österreich, arbeitet als Psycho- und Logotherapeut auf existenzanalytischer Basis in Wien (www.lebenmitsinn.at). Von ihm liegen zahlreiche Publikation aus den Bereichen von Geschichte und Politik sowie Pädagogik und (Höhen- und Tiefen-) Psychologie vor.
Zum Thema: Th. Köhler (u. a. Hg.), Ein Hauch von Welt Österreich vor und nach Saint Germain, Wien 2020; Th. Köhler, Ana-Logos Das Phänomen der Psychosen im Spiegel der Höhenpsychologie, Wien 2021.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: