Erkennen,

was dahinter steckt.

Wien: Theologie der Spiritualität
Sr. MMag. Dr. Faustyna Kadzielawa SFCC
Universität Wien » zur Person
Wednesday, 17. June 2020, 16:00
Wiener Theologische Kurse, Stephansplatz 3/3, 1010 Wien
Faustyna Kadzielawa SFCC Wien
Theologie der Spiritualität
» zur Person
Sr. MMag. Dr. Faustyna Kadzielawa SFCC
Universität Wien
Wien
Theologie der Spiritualität
zur Person

Sr. MMag. Dr. Faustyna Kadzielawa, geb. 1976 in Polen, gehört der Ordensgemeinschaft der Franziskanerinnen von der christlichen Liebe ("Hartmannschwestern") an. Sie hat in Wien Fachtheologie und Selbständige Religionspädagogik studiert und in den Fächern Ostkirchenkunde und Spiritualität dissertiert. Von 2006 bis 2011 war sie Assistentin in Ausbildung am Institut für Theologie und Geschichte des Christlichen Ostens an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Derzeit ist sie Unterrichtspraktikantin für Katholische Religion am Öffentlichen Gymnasium der Stiftung Theresianische Akademie in Wien. Ihre Forschungsinteressen gelten v.a. den neuesten Entwicklungen im russischen orthodoxen Nonnentum, den liturgischen Riten der orthodoxen Nonnenweihe sowie der monastischen Spiritualität in Ost und West. Seit 2018 lehrt sie bei den THEOLOGISCHEN KURSEN Spiritualität.

»... die subjektive Seite der Dogmatik« - Lehrendeninterview mit Sr. Faustyna KADZIELAWA.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: