Erkennen,

was dahinter steckt.

Wien: Kirchenrecht
Dr. Gerald Gruber
Ordinariat der Erzdiözese Wien » zur Person
Tuesday, 06. July 2021, 16:00
Wiener Theologische Kurse, Stephansplatz 3/3, 1010 Wien
Gerald Gruber Wien
Kirchenrecht
» zur Person
Dr. Gerald Gruber
Ordinariat der Erzdiözese Wien
Wien
Kirchenrecht
zur Person

Mag. theol. Dr. iur. can. Gerald GRUBER hat in Wien und Freiburg/Br. Katholische Theologie sowie in Rom, Münster und Budapest Kirchenrecht studiert. Zunächst Pfarrmoderator in der niederösterreichischen Pfarre Ebergassing, wurde er 2013 als Kurienbeamter in die deutschsprachige Abteilung der Kleruskongregation im Vatikan berufen und war als Vizeoffizial am erzbischöflichen Metropolitan- und Diözesangericht Wien mit der Thematik des Kirchenaustritts, mit Annullierungsverfahren, dem Pfarrrecht sowie Selig- und Heiligsprechungsverfahren befasst. Seit 2019 ist Gerald Gruber Ordinariatskanzler der Erzdiözese Wien. Er verantwortet die Beurkundung und Veröffentlichung bischöflicher Beschlüsse und ist für die Diözesanleitung Fachreferent für alle Fragen des Kirchenrechts. Seit 2010 lehrt er Kirchenrecht bei den THEOLOGISCHEN KURSEN.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: