Freitag 28. Juli 2017

Erkennen,

was dahinter steckt.

Vortrag - Reihe " Reform & Ökumene" II
"Hier stehe ich und kann nicht anders!"
Vom Thesenanschlag zum Augsburger Religionsfrieden
Mittwoch, 29. März 2017, 18:30 - 21:00 Uhr
Mittwoch, 29. März 2017, 18.30 - 21.00 Uhr
Mag. Michael Simmer
Evangelische Jugend Niederösterreich

Am 31.10.1517 hat Martin Luther die 95 Thesen veröffentlicht und so die Reformation mit eingeleitet. Die ersten Jahrzehnte danach gerieten in ganz Europa zur kritischen ?heißen? Phase. Durch den Augsburger Religionsfrieden 1555 kam es zu einer rechtlichen Zäsur, die bis heute das konfessionelle Bild in Deutschland und Österreich prägt. Der Vortrag setzt sich mit dem "Vorabend" und der Reformation selbst in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts und ihren Folgen auseinander. Der Schwerpunkt wird dabei auf Österreich liegen.

Ort:
1010 Wien, Stephansplatz 3
Beitrag:
12,- / 9,50 für FREUNDE der THEOLOGISCHEN KURSE
Anmeldung erbeten bis:
22.03.2017 (begrenzte Teilnehmerzahl)
Anmeldung
Persönliche Daten
Anmerkungen
AGB: Mit dieser Anmeldung erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Michael Simmer
Mag. Michael Simmer
Evangelische Jugend Niederösterreich
zur Person

Michael SIMMER hat in Wien und Bern Evangelische Fachtheologie studiert und ist Pfarrer der Evangelischen Kirche AB in Österreich. Seit 2012 besetzt er die Stelle des Jugendpfarrers in Niederösterreich. Schwerpunkte seiner Arbeit sind u. a. die Begleitung, Ausbildung und Seelsorge ehrenamtlicher Mitarbeitender sowie Prozessbegleitung und -entwicklung in der Jugendarbeit.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
http://www.theologischekurse.at/
Darstellung: