Mittwoch 23. Januar 2019

Erkennen,

was dahinter steckt.

Vortrag
Thomas von Aquin und die Dominikaner
Montag, 11. März 2019, 18:30 - 21:00 Uhr
Montag, 11. März 2019, 18.30 - 21.00 Uhr
Erzbischof Dr. Christoph Kardinal Schönborn
Erzdiözese Wien » zur Person

Wenn wir heute die Theologie verstehen wollen, müssen wir in die Schule der großen Meister gehen. Dort begegnen wir dem Dominikaner Thomas von Aquin, der mit seinen umfassenden philosophisch-theologischen Reflexionen den ganzen Kosmos der katholischen Glaubenswahrheiten durchleuchtet hat. In unvergleichlicher Weise hat der heilige Thomas den Dialog mit den Kirchenvätern und seinen Zeitgenossen geführt. Seine wegweisenden Überlegungen prägen Theologie und Kirche bis heute.

Ort:
1010 Wien, Stephansplatz 3
Beitrag:
12,- / 9,50 für Mitglieder der FREUNDE der THEOLOGISCHEN KURSE
Anmeldung erbeten bis:
04.03.2019 (begrenzte Teilnehmerzahl)
Mitveranstalter:
Öffentlicher Vortrag im Rahmen des Spezialkurses "Who is Who der Theologiegeschichte II. Große Persönlichkeiten des Mittelalters".
Anmeldung
Persönliche Daten
Anmerkungen
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich ausdrücklich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Sie erhalten in den nächsten Minuten ein Bestätigungsmail. Wenn dies nicht der Fall ist, wiederholen Sie bitte die Anmeldung oder kontaktieren Sie uns per Mail: akademie-am-dom@theologischekurse.at
Christoph Kardinal Schönborn » zur Person
Erzbischof Dr. Christoph Kardinal Schönborn
Erzdiözese Wien
zur Person

Christoph Kardinal SCHÖNBORN, Dominikaner und von 1981 bis 1991 Professor für Dogmatik in Fribourg (Schweiz), ist seit 1995 Erzbischof von Wien. Als Mitglied der Internationalen Theologenkommission sowie u. a. in den Kongregationen für die Glaubenslehre und für das Katholische Bildungswesen ist ihm die Positionierung zentraler Themen des Glaubens im öffentlichen Diskurs ein besonderes Anliegen.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
https://www.theologischekurse.at/
Darstellung: