Mittwoch 23. Januar 2019

Erkennen,

was dahinter steckt.

Symposium - Glaube & Wissenschaft
Schöne neue Kinder?
Zur Gegenwart und Zukunft der Reproduktionsmedizin
Mittwoch, 15. Mai 2019, 18:30 - 21:00 Uhr
Mittwoch, 15. Mai 2019, 18.30 - 21.00 Uhr
Univ.-Prof. Dr. Heinz Strohmer
Kinderwunschzentrum Goldenes Kreuz » zur Person
Univ.-Prof. Dr. Angelika Walser
Universität Salzburg » zur Person

Louise Brown wurde 1978 als erstes "Retortenbaby" geboren und seither hat sich die Behandlung des unerfüllten Kinderwunsches rasend schnell weiterentwickelt. Jetzt stehen wir vor unglaublichen medizinischen und gesellschaftlichen Entwicklungen. Sie revolutionieren einerseits die Art, wie Kinder entstehen und führen andererseits zu ungeahnten Formen der Elternschaft.
Über Chancen und Grenzen informieren an diesem Abend der Reproduktionsmediziner Heinz Strohmer (Wien) und die Moraltheologin Angelika Walser (Salzburg) und diskutieren den aktuellen Stand der Wissenschaft und die damit aufgeworfenen ethischen, politischen und religiösen Fragen.
Durch das Gespräch führt die Wissenschaftsjournalistin Eva Stanzl (Wiener Zeitung).

Ort:
1010 Wien, Stephansplatz 3
Beitrag:
15,- / 12,- für Mitglieder der FREUNDE der THEOLOGISCHEN KURSE
Anmeldung erbeten bis:
08.05.2019 (begrenzte Teilnehmerzahl)
Mitveranstalter:
Katholischer Familienverband Österreich, Wiener Zeitung
Anmeldung
Persönliche Daten
Anmerkungen
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich ausdrücklich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Sie erhalten in den nächsten Minuten ein Bestätigungsmail. Wenn dies nicht der Fall ist, wiederholen Sie bitte die Anmeldung oder kontaktieren Sie uns per Mail: akademie-am-dom@theologischekurse.at
Heinz Strohmer » zur Person
Univ.-Prof. Dr. Heinz Strohmer
Kinderwunschzentrum Goldenes Kreuz
zur Person

Heinz STROHMER ist Facharzt und Dozent für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Med-Uni Wien sowie Mitbegründer und Ärztlicher Leiter des Kinderwunschzentrums Goldenes Kreuz. Im Wissen um die Vielfalt an Diagnosestellungen ist es sein Anliegen, die Therapie auf das individuelle Kinderwunschpaar abzustimmen und die Behandlung möglichst gut in deren Alltag zu integrieren. Interview mit H. Strohmer: http://www.kinderwunschzentrum.at/wp-content/uploads/sites/15/2015/08/20150825_Ihr-Kinderlein-kommet-DerStandard-Cure.pdf

Angelika Walser » zur Person
Univ.-Prof. Dr. Angelika Walser
Universität Salzburg
zur Person

Angelika WALSER ist Germanistin und habilitierte Moraltheologin. Nach Jahren im Schuldienst, als wissenschaftliche Assistentin bei den THEOLOGISCHEN KURSEN, sodann an den Universitäten Wien und Innsbruck sowie zuletzt als Dozentin an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems, ist Angelika Walser seit 2015 Professorin für Moraltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Salzburg. Literatur zum Thema: A. Walser, Ein Kind um jeden Preis? Unerfüllter Kinderwunsch und künstliche Befruchtung. Eine Orientierung, Innsbruck-Wien 2014.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
https://www.theologischekurse.at/
Darstellung: