Erkennen,

was dahinter steckt.

Vortrag - Die Macht der Sprache
Geistesgegenwart
Wie können wir heute von Gott sprechen?
Thursday, 14. November 2019, 18:30 - 20:30 Uhr
Donnerstag, 14. November 2019, 18.30 - 20.30 Uhr
Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg » zur Person

Wir befinden uns heute in einer Spannung zwischen Globalität und Regionalität, Säkularität und Sakralität, Universalität und Singularität, Autoritarismus und Autonomie. Wie können wir in diesen Spannungsräumen, die unsere Kultur und Gesellschaft prägen, - wie können wir heute von Gott sprechen, Gott zur Sprache bringen? Was bedeutet Geistesgegenwart? Kann Gott sprechen?

Ort:
1010 Wien, Singerstraße 7 (Stiege IV, 1. Stock), Saal "geist.reich"
Beitrag:
12,- / 9,50 für Mitglieder der FREUNDE der THEOLOGISCHEN KURSE
Anmeldung erbeten bis:
07.11.2019 (begrenzte Teilnehmerzahl)
Anmeldung
Persönliche Daten
Anmerkungen
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich ausdrücklich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Sie erhalten in den nächsten Minuten ein Bestätigungsmail. Wenn dies nicht der Fall ist, wiederholen Sie bitte die Anmeldung oder kontaktieren Sie uns per Mail: akademie-am-dom@theologischekurse.at
Karlheinz Ruhstorfer » zur Person
Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
zur Person

Karlheinz RUHSTORFER hat Germanistik, Philosophie und Katholische Theologie in München und Freiburg studiert. 1997 zum Dr. theol. promoviert und 2003 habilitiert, wurde er Professor für Systematische Theologie zuerst in Koblenz-Landau, dann an der Technischen Universität Dresden und ist seit 2017 Professor für Dogmatik an der Universität Freiburg. Zu seinen wissenschaftlichen Schwerpunkten zählen die gesellschaftliche Relevanz des Christentums im 21. Jh., die Theologie der Geschichte, die Theorie der Offenbarung sowie die christliche Gotteslehre. Karlheinz Ruhstorfer ist seit 2015 Vorsitzender der Deutschen Sektion der Europäischen Gesellschaft für Katholische Theologie und zudem Herausgeber der Reihen "Gegenwärtig Glauben Denken. Systematische Theologie in 11 Bänden" und "Theologie Studieren im modularisierten Studiengang. 14 Bände". Literatur: K. Ruhstorfer, Befreiung des "Katholischen". An der Schwelle zu globaler Identität, Freiburg u.a. 2019.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: