Mittwoch 23. Januar 2019

Erkennen,

was dahinter steckt.

Vortrag - Glaube & Wissenschaft
Epigenetik
Wie Umwelt, Erlebnisse und Lebensstil unsere Gene prägen
Mittwoch, 15. Mai 2019, 15:30 - 18:00 Uhr
em. Univ.-Prof. Dr. PhD theol. Georg Simbruner
Universität München/Med Uni Innsbruck » zur Person

Epigenetik ist eine noch relativ junge Wissenschaft, die den Ablesemodus der Gene erforscht und beschreibt. Umwelteinflüsse, Ereignisse, Erlebnisse und Lebensstil verändern dynamisch die Lese-Markierungen an der DNA in den Körper- und Keimzellen und bilden so eine Art wandelbares, dynamisches Gedächtnis, das Epigenom, das erworbene Informationen an nachfolgende Generationen weitergibt. Das Wissen um die epigenetischen Einflüsse auf Lebewesen, unser Leben und das der Nachkommen bedingt eine geänderte Sichtweise der Evolution, der Verantwortlichkeit gegenüber nachfolgenden Generationen, der Gesundheitspolitik und möglicherweise der Erbsündenlehre.

Ort:
1010 Wien, Stephansplatz 3
Beitrag:
12,- / 9,50 für Mitglieder der FREUNDE der THEOLOGISCHEN KURSE
Anmeldung erbeten bis:
08.05.2019 (begrenzte Teilnehmerzahl)
Anmeldung
Persönliche Daten
Anmerkungen
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich ausdrücklich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Sie erhalten in den nächsten Minuten ein Bestätigungsmail. Wenn dies nicht der Fall ist, wiederholen Sie bitte die Anmeldung oder kontaktieren Sie uns per Mail: akademie-am-dom@theologischekurse.at
Georg Simbruner » zur Person
em. Univ.-Prof. Dr. PhD theol. Georg Simbruner
Universität München/Med Uni Innsbruck
zur Person

Georg SIMBRUNER ist Arzt und em. Universitäts-Professor im Fachbereich Kinderheilkunde, Spezialgebiet Neonatologie und Initiator der Vorlesungsreihe "Religionen im Krankenhaus" im AKH Wien. Seine Forschung, Lehre und Praxis haben ihn zunächst nach Südafrika, später in die USA, nach China und Saudi-Arabien sowie zuletzt nach München, Innsbruck und wieder nach Wien geführt. Nach seiner Emeritierung 2009 hat Georg Simbruner katholische Fachtheologie mit Promotion zum PhD in Innsbruck und Wien studiert. Besondere Schwerpunkte des mehrfach ausgezeichneten Gründers und Vorsitzenden von Ipokrates (internationale Stiftung zur Fortbildung von Ärzten) sind anthropologische Themen, Fortpflanzungsmedizin und Epigenetik.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
https://www.theologischekurse.at/
Darstellung: