Sonntag 23. September 2018

Erkennen,

was dahinter steckt.

Spezialkurs Graz, März - Mai 2019
Die Bibel VI
Die Evangelien
Inhalt:

Die vier kanonischen Evangelien stehen am Anfang des Neuen Testamentes und überliefern in vielstimmiger Einheit die Verkündigung Jesu. In diesem Spezialkurs erfahren Sie, welche Theologien die Evangelisten geleitet haben, auf welche Vorlagen sie sich bei ihrer Abfassung stützen konnten und warum sich die frühe Kirche gerade für diese vier Evangelien entschieden hat.
Der Besuch des Spezialkurses setzt bibelwissenschaftliche Grundkenntnisse voraus (z. B. den Theologischen Kurs oder den Spezialkurs Bibel I - V).

Themen:
Einleitung in die Evangelien - die Logienquelle Q - Markus - Matthäus - Lukas - Johannes - apokryphe Evangelien - der Jesus der Evangelien


Referierende:
Mag. Oliver Achilles
THEOLOGISCHE KURSE
Univ.-Prof. Mag. Dr. Christoph Heil
Universität Graz
MMMag. Dr. Livia Neureiter
Kirchlich Pädagogische Hochschule Graz
ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Josef Pichler
Universität Graz
Mag. Christine Rajic
Katholische Hochschulgemeinde Graz
Dr. Roland Schwarz
Bibelpastoral der ED Wien
Ao.Univ.-Prof.i.R. Peter Trummer
Universität Graz
Termine:
Freitag, 15. März 2019, 15.30 - 21.00 Uhr
Samstag, 16. März 2019, 09.00 - 16.00 Uhr
Freitag, 17. Mai 2019, 15.30 - 21.00 Uhr
Samstag, 18. Mai 2019, 09.00 - 16.00 Uhr
Ort:
Bildungshaus Mariatrost
8044 Graz, Kirchbergstraße 18
Beitrag:
140,- / 126,- für Mitglieder der FREUNDE der THEOLOGISCHEN KURSE (inkl. Unterlagen)
Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis 15.02.2019 an!
Begrenzte Teilnehmerzahl!
Sabine Scherbl berät Sie gerne persönlich: 01 51552-3703
Kurskonzept:
Mag. Oliver ACHILLES
Mitveranstalter:
Bildungshaus Mariatrost, Graz
 
Anmeldung
Persönliche Daten
Anmerkungen
AGB: Mit dieser Anmeldung erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Wissenschaftlicher Assistent Oliver Achilles
Wissenschaftlicher Assistent
Mag. Oliver Achilles
THEOLOGISCHE KURSE
zur Person

Oliver ACHILLES ist wissenschaftlicher Assistent bei den THEOLOGISCHEN KURSEN und unterrichtet die biblischen Fächer. Das Verständnis der Heiligen Schrift "in einem Sinn, der Gottes würdig ist" (Origenes) ist ihm ein besonderes Anliegen. Er betreut einen Blog zur Interpretation der Bibel: http://auslegungssache.at.

 

»Wenn Sie auf Mose und die Propheten nicht hören ...« (Lehrenden-Interview

Oliver Achilles betreibt einen Blog zum Thema Bibelauslegung.

 

Kontakt:
+43 1 51552-3705
achilles@theologischer-fernkurs.at

Christoph Heil
Univ.-Prof. Mag. Dr. Christoph Heil
Universität Graz
zur Person

Christoph HEIL leitet das Institut für Neutestamentliche Bibelwissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Graz. Er ist einer der weltweit führenden Forscher zur Logienquelle Q und arbeitet derzeit an einem Kommentar zum Galaterbrief.

Livia Neureiter
MMMag. Dr. Livia Neureiter
Kirchlich Pädagogische Hochschule Graz
zur Person

Dr. Livia NEUREITER hat in jüngster Zeit im Kompendium der frühchristlichen Wundererzählungen zu den apokryphen Evangelien publiziert und lehrt an der Kirchlich Pädagogischen Hochschule Graz Neues Testament. Ihr besonderes Interesse gilt der Hermeneutik der biblischen Texte.

Josef Pichler
ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Josef Pichler
Universität Graz
zur Person

Josef PICHLER studierte Theologie in St. Pölten und Benediktbeuern. Er habilitierte sich 2003 und ist seit 2006 Professor für Neues Testament am Institut für Neutestamentliche Bibelwissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz. Seine Forschungsschwerpunkte sind Paulusrezeption, Johannesevangelium und Passionserzählungen.

Christine Rajic
Mag. Christine Rajic
Katholische Hochschulgemeinde Graz
zur Person

Mag. Christine RAJIC ist Bildungsreferentin der Katholischen Hochschulgemeinde Graz und schreibt derzeit ihre Dissertation zu den Ostererzählungen bei Lukas.

Roland Schwarz
Dr. Roland Schwarz
Bibelpastoral der ED Wien
zur Person

Roland SCHWARZ war jahrzehntelang Pfarrer der Pfarre "Am Schöpfwerk" in Wien. Er ist Mitarbeiter des Referates für Bibelpastoral der Erzdiözese Wien und lehrte viele Jahre an der Universität Wien zu den Pastoralbriefen des Neuen Testaments.

Peter Trummer
Ao.Univ.-Prof.i.R. Peter Trummer
Universität Graz
zur Person

Peter Trummer lehrte Neues Testament an der Universität Graz. Seine grenzüberschreitende Theologie möchte die Gestalt und Botschaft Jesu den Menschen von heute heilsam nahe bringen.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
https://www.theologischekurse.at/
Darstellung: