Erkennen,

was dahinter steckt.

Aktuell im Gespräch
AUSGEBUCHT Die Amazonien-Synode - Prüfstein für das gegenwärtige Pontifikat
Wednesday, 30. October 2019, 16:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch, 30. Oktober 2019, 16.30 - 18.00 Uhr
em. Univ.-Prof. DDr. Paul M. Zulehner
Universität Wien » zur Person

Vom 6. bis 27. Oktober 2019 tagt in Rom die so genannte Amazonien-Synode. In erster Linie geht es um Fragen der Seelsorge in einem riesigen Gebiet, mehr Aufmerksamkeit für indigene Traditionen und um Probleme, die durch Ausbeutung der Rohstoffvorkommen entstehen: Landkonflikte, Vertreibung und Umweltverschmutzung. Doch die Synode gewann schon lange vor ihrem Beginn weltweite Aufmerksamkeit: Die Entscheidungen betreffen nämlich nicht nur eine Region, sondern die Weltkirche. Es handelt sich letztlich um nichts anderes als die Abarbeitung des Reformprogramms, das Franziskus in seinem ersten Schreiben "Evangelii gaudium" angekündigt hat. Ein Reformpontifikat steht auf dem Spiel.

Naht das Ende des Priestermangels? Ist die Priesterweihe für verheiratetet Männer denkbar? Wie geht der Papst mit - von ihm selbst gewünschten - "mutigen Vorschlägen" um? Welche Bedeutung haben die Ergebnisse der Amazonien-Synode für die Weltkirche?

Buch zum Thema: Paul M. Zulehner, Naht das Ende des Priestermangels? Ein Lösungsmodell, Patmos Verlag, Ostfildern 2019.

Ort:
1010 Wien, Stephansplatz 3
Beitrag:
freier Beitrag
Anmeldung erbeten bis:
25.10.2019 (begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Paul M. Zulehner » zur Person
em. Univ.-Prof. DDr. Paul M. Zulehner
Universität Wien
zur Person

Paul M. ZULEHNER, promovierter Philosoph und Theologe, war von 1984 bis 2008 Professor für Pastoraltheologie an der Universität Wien. In seinen religionssoziologischen Forschungen widmet er sich der Rolle der Religion im Alltag, den Werten sowie gesellschaftlichen und strukturellen Veränderungen in der Kirche. Paul Zulehner war langjähriger Berater der Konferenz der Europäischen Bischofskonferenzen und ist Mitglied führender Forschungseinrichtungen. Mehrfach ausgezeichnet, erhielt er zuletzt 2015 die Ehrendoktorwürde der Universität Erfurt.

Literatur zu Thema:
P. M. Zulehner, Europa beseelen. Das Evangelium und das Ringen um Freiheit, Gerechtigkeit und Wahrheit, Ostfildern 2019.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: