Freitag 14. Dezember 2018

Erkennen,

was dahinter steckt.

Podcast Martin Maier - Ökumene der Märtyrer

 

Am 25. Jänner 2017 hielt Pater Martin Maier SJ einen Studientag zu folgendem Thema bei uns:

Weltweit wurden in den vergangenen Jahrzehnten (und werden bis heute) Tausende Christen und Christinnen wegen ihres Einsatzes für Glaube und Gerechtigkeit umgebracht. Nicht nur katholische Bischöfe wie Oscar Romero oder Juan Gerardi haben ihre Solidarität mit den Armen und Entrechteten mit dem Leben bezahlt, auch unzählige Blutzeugen aus unterschiedlichen christlichen Konfessionen und Kirchen haben die Kirche Lateinamerikas zu einer "Märtyrerkirche" (Jon Sobrino) gemacht. Wie schon vor ihr die "Kirche der Katakomben" aus Katholiken und Protestanten im Widerstand gegen den Nationalsozialismus stiften sie eine überkonfessionelle Verbundenheit. Pater Martin Maier SJ enfaltete die Ökumene der Märtyrer aus der Perspektive der Theologie der Befreiung. 

Sie können hier den ersten Teil des Studiennachmittages nachhören bzw. die MP3-Datei herunterladen.

 

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Podcast Martin Maier - Ökumene der Märtyrer von THEOLOGISCHE KURSE, Wien ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie unter https://www.theologischekurse.at erhalten.

Reinhold Esterbauer: Der entschwundene Gott

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
https://www.theologischekurse.at/
Darstellung: