Erkennen,

was dahinter steckt.

Theologie nicht auf einer rein emotionalen oder nur tagespolitischen Ebene

Josef Weismayer

 

Wenn ich jetzt an die Wiener Situation denke: ich freue mich, wenn hier theologische Anliegen und Tagungen und Vorträge und Angebote für eine größere Öffentlichkeit geschehen, dann ist das von den THEOLOGISCHEN KURSEN und eigentlich von sonst niemand. Wo es um theologischen Tiefgang geht, wo man prominente Leute herholt und zu aktuellen Themen fragt und sprechen lässt, da leisten die THEOLOGISCHEN KURSE wirklich eine großartige Arbeit, die mich immer wieder neu erfreut, wenn ich die Programme lese.

 

Ich wünsche mir, dass die Grundintention bleibt und vertieft wird, dass es um Reflexion des Glaubens geht und nicht auf einer rein emotionalen Ebene, einer nur tagespolitischen Ebene Theologie betrieben wird. Beides: ein wirklich konstantes Bemühen um eine Reflexion des Glaubens und offene Ohren und offene Augen für das, was an Fragen da ist; und dass das aus der Perspektive des Glaubens und der Offenbarung beantwortet wird.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: