Erkennen,

was dahinter steckt.

Dranbleiben an den Fragen, die die Menschen bewegen

 

Die Gesellschaft in unseren Breiten – oder die Gesellschaften – sind bunter geworden, vielfältiger geworden. Das gibt uns viele Freiheiten, es gibt aber auch viele Fragen, die damit verbunden sind: Eigentlich ist nichts mehr selbstverständlich. Wenn mir der Glaube wichtig ist, brauche ich auch ein gutes Gerüst, einen Hintergrund, eine Reflexion, dass ich das gut verantworten kann, die Gründe meiner Hoffnung besser benennen kann; wie ich das dann in der Diskussion schaffe, ist nochmal etwas anderes, aber dass ich es vor mir selber rechtfertigen und leben kann – auch für andere. 

 

Vor zwanzig Jahren waren andere Herausforderungen als heute und ich bewundere da auch die THEOLOGISCHEN KURSE, wie sie aktuell auf Fragestellungen eingehen, die jetzt wichtig sind. Glauben heute leben, und heute ist etwas anderes als morgen. Und morgen oder in fünf Jahren dranbleiben an den Fragen, die die Menschen bewegen, damit das Evangelium, damit Christus zu immer mehr Menschen einen Kontakt bekommt und das Leben bestimmt und prägt.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: