Erkennen,

was dahinter steckt.

verständlich und lebensrelevant Auskunft geben können

 

„Was verändert sich in deinem Leben dadurch, dass Du Christin bist? Und wie geht das: glauben?“ Solche Fragen bekomme ich oft gestellt, wenn ich in meiner recht „religionsfreien“ norddeutschen Heimat zu Besuch bin. Zweifelsohne ist die Situation in Österreich (noch) anders, doch auch hier sind wir gefragt, über unseren Glauben verständlich und lebensrelevant Auskunft geben zu können. Menschen zu befähigen, dass sie von der befreienden Kraft des Glaubens verantwortet und einladend sprechen können – das ist ein unverzichtbarer Beitrag der THEOLOGISCHEN KURSE in der Kirche von heute.


Ich wünsche den THEOLOGISCHEN KURSEN, dass sie sich auch in Zukunft den großen gesellschaftlichen Themen und Herausforderungen zuwenden. Und dass sie sowohl die KursteilnehmerInnen als auch die Kirche vor Ort darin unterstützen, dass diese den persönlichen und kirchlichen Glaubensvollzug tiefer verstehen und erfüllter leben können.

 

Sr. Dr. Melanie WOLFERS SDS, Autorin

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: