Erkennen,

was dahinter steckt.

2. Der Theologische Kurs ist …

 

 

 

Der THEOLOGISCHE KURS stillt den Durst nach Wissen, fordert persönliches Fragen und Hinter-Fragen heraus, nährt die Seele und bläst ungeniert ins geistige Feuer.
Monika Opalensky, Weitra

75 Jahre und noch immer jung! – Das sind die theologischen Kurse und der theologische Fernkurs der Erzdiözese Wien. Keine verstaubten Informationsveranstaltungen nach dem Muster “Hier Lehrmeister und dort Lernende”, sondern echte theologische Veranstaltungen in gegenseitigem Dialog. Die Kursteilnehmer bringen ihre Erfahrungen in Glaubensfragen aktiv mit ein und erleben Zwiegespräch im wahren Sinn des Wortes. Vortragende sind MeisterInnen ihres Faches und Menschen, die genauso forschen und suchen wie die Kursbesucher: So sind beide Empfangende auf dem Weg des Glaubens.
Rudolf Sailer, Brixen im Thale

Der Theologische Kurs ist … ein „spiritueller Fahrtechnikkurs“ für Erwachsene.

Harald Mühlberger, 1100 Wien

Der Theologische Kurs ist wie ein Leuchtturm im Meer, 
geht mit Bewahren, mit Verändern, mit Erkennen einher.
Christine Föger, Ötztal-Bahnhof

 

 

 

 

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: