Erkennen,

was dahinter steckt.

Vortrag - Was kommt. Jetzt.
Wohin geht die menschliche Reise?
Übergangsrituale und Jenseitsvorstellungen in östlichen Religionen
Wednesday, 20. April 2022, 18:30 - 20:00 Uhr
Mittwoch, 20. April 2022, 18.30 - 20.00 Uhr
Dipl.-Theol. Mag. Lothar Handrich
Dozent der THEOLOGISCHEN KURSE » zur Person

Die Antwortversuche der Religionen angesichts des Todes sind vielfältig und werden mit Ritualen begleitet. Ob "Vorbereitung auf die göttliche Hochzeit" oder Leben im "Reinen Land", ob "Heiliges Zu-Tode-fasten" oder zu den "Türmen des Schweigens" gebracht zu werden - die kulturellen, spirituellen und rituellen "Reiseführer" der östlichen Religionen geben Menschen in außergewöhnlichen Lebens- und Sterbephasen Halt und Sicherheit.
Trotz des vordergründig so Fremden wird der Vortrag zahlreiche Parallelen zu Empfehlungen im christlichen "Vademecum für die letzte Reise" aufzeigen.

Ort:
1010 Wien, Stephansplatz 3
Beitrag:
14,- / 11,- ermäßigt für Mitglieder der FREUNDE der THEOLOGISCHEN KURSE
0,- für Kulturpassinhaber*innen und Personen bis 25
Anmeldung erbeten bis:
13.04.2022 (begrenzte Teilnehmerzahl)
Anmeldung
Persönliche Daten
Anmerkungen
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich ausdrücklich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Sie erhalten in den nächsten Minuten ein Bestätigungsmail. Wenn dies nicht der Fall ist, wiederholen Sie bitte die Anmeldung oder kontaktieren Sie uns per Mail: akademie-am-dom@theologischekurse.at
Lothar Handrich » zur Person
Dipl.-Theol. Mag. Lothar Handrich
Dozent der THEOLOGISCHEN KURSE
zur Person

Lothar HANDRICH begann im Spielwarenbereich als Einzelhandels- und Bürokaufmann, fuhr einige Jahre als Marinesoldat zur See und kam über die Militärseelsorge zur Theologie. Diese studierte er in Deutschland und Indien. Ein Studium der Religionspädagogik absolvierte er in Wien, wo er sich zudem auf religionswissenschaftliche Themen spezialisierte. Er arbeitet heute als AHS-Lehrer und im Bereich der Erwachsenenbildung in Wien. Darüber hinaus ist er auch Landesreferent für Schulschach.

 

»Das Kleine und Ängstliche in einem selbst überwinden ...« (Lehrenden-Interview)

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: