Saturday 25. May 2019

Erkennen,

was dahinter steckt.

Spezialkurs Wien, September 2019
Survival Package
Training für Kursabsolventinnen und Kursabsolventen
Inhalt:

Ein verantworteter Glaube bestärkt Christinnen und Christen in ihrem Engagement in Kirche und Gesellschaft: mehr wissen - tiefer fragen - klarer urteilen - sich bewusst engagieren. Die ersten drei Ziele haben Sie im Theologischen Kurs erreicht, für das vierte ein solides Fundament gelegt: Wie Sie nun Ihre Kompetenzen erfolgreich in die Praxis einbringen, erfahren Sie in diesem Trainingsangebot für KursabsolventInnen. Leitend ist auch hier die Orientierung an den Grundvollzügen der Kirche: Verkündigung, Gottesdienst, Nächstenliebe, Gemeinschaft.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der abgeschlossene Theologische Kurs.

Themen:
Wie vertrete ich meine Kirche, meinen Glauben, mein Engagement?
Hilfestellungen für Gesprächsführung und Argumentation - Gottesdienst feiern. Eine Gebrauchsanweisung - Herausforderungen: Armut in der Pfarre & Seelsorge am Krankenbett - Be local, be useful: Zum kommunikativen Umgang mit Medien

Referierende:
Jutta Angerler
Kategoriale Seelsorge der Erzdiözese Wien » zur Person
Toni Faber
Dompfarrer St. Stephan » zur Person
Mag. DDr. Ingrid Fischer
THEOLOGISCHE KURSE » zur Person
Ruth Leskovar, BSc
Caritas der Schottenpfarre » zur Person
Univ.-Lekt. Dr. Simon Varga
Universität Wien » zur Person
Termine:
Samstag, 14. September 2019, 09.00 - 16.30 Uhr
Ort:
THEOLOGISCHE KURSE
1010 Wien, Stephansplatz 3, 3. Stock
Beitrag:
35,- / 30,- für Mitglieder der FREUNDE der THEOLOGISCHEN KURSE
Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis 02.09.2019 an!
Begrenzte Teilnehmerzahl!
Mag. Susanne Fischer berät Sie gerne persönlich: 01 51552-3708
Kurskonzept:
Mag. DDr. Ingrid FISCHER, Dr. Piotr KUBASIAK

 

Anmeldung
Persönliche Daten
Anmerkungen
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich ausdrücklich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Sie erhalten in den nächsten Minuten ein Bestätigungsmail. Wenn dies nicht der Fall ist, wiederholen Sie bitte die Anmeldung oder kontaktieren Sie uns per Mail: office@theologischekurse.at
Jutta Angerler » zur Person
Jutta Angerler
Kategoriale Seelsorge der Erzdiözese Wien
zur Person

Jutta ANGERLER ist Sachbearbeiterin im öffentlichen Dienst und als Absolventin des Theologischen Kurses (Abschluss 2017) ehrenamtliche Krankenhaus-Seelsorgerin im Wilhelminenspital in Wien.

Toni Faber » zur Person
Toni Faber
Dompfarrer St. Stephan
zur Person

Toni FABER ist Dompfarrer der Dompfarre St. Stephan und Dechant für das Stadtdekanat 1. Er gehört dem Domkapitel an und ist Zeremoniär für liturgische Funktionen im Dom bei Erzbischof Christoph Kardinal Schönborn. Neben seinen pastoralen Tätigkeiten (u. a. Wiedereintritte) ist er auch für moderne Kunstprojekte im Dom zuständig.

Ingrid Fischer » zur Person
Mag. DDr. Ingrid Fischer
THEOLOGISCHE KURSE
zur Person

Ingrid FISCHER hat in Wien Psychologie, Humanbiologie (Promotion 1984) und Theologie (Promotion sub auspiciis praesidentis 2012) studiert und ist seit 2001 Mitglied im wissenschaftlich-pädagogischen Team der THEOLOGISCHEN KURSE mit Schwerpunkt Liturgik und Kirchengeschichte. Ihr primäres Anliegen ist die für einen mündigen Glauben elementare theologische Erschließung liturgischer Ausdrucksformen in Geschichte und Gegenwart.

 

»... wo Gottes Geist in Freiheit setzt.« (Lehrenden-Interview)

 

Kontakt:
+43 1 51552-3704
ingrid.fischer@theologischekurse.at

Ruth Leskovar, BSc » zur Person
Ruth Leskovar, BSc
Caritas der Schottenpfarre
zur Person

Ruth LESKOVAR studiert Biomedical Engineering an der Technischen Universität Wien und hat in der Pfarrcaritas der Schottengemeinde neue Maßstäbe gesetzt.

Simon Varga » zur Person
Univ.-Lekt. Dr. Simon Varga
Universität Wien
zur Person

Simon VARGA hat Philosophie, Soziologie und Alte Geschichte in Wien und Tübingen studiert und wurde 2012 an der Universität Tübingen im Fach Philosophie promoviert. Er unterrichtet als Universitätslektor am Institut für Philosophie der Universität Wien und ist Lehrbeauftragter der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule (KPH) Wien/Krems sowie in der Erwachsenenbildung in den Bereichen Philosophie, Politik, Journalismus und Medien an der Katholischen Medien Akademie und der Politischen Akademie (Wien) tätig. Zu seinen fachlichen Schwerpunkten gehören Philosophische Anthropologie, Politische Philosophie, Philosophie der Antike und Philosophie des 20. Jahrhunderts.

Mit Paulus und Sokrates in Athen - Lehrendeninterview

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
https://www.theologischekurse.at/
Darstellung: