Erkennen,

was dahinter steckt.

Wien: Teil XIV/XV: Kirchenrecht, Theologie der Ökumene; Sozialethik
Dipl.-Theol. Dr. Piotr Kubasiak
THEOLOGISCHE KURSE » zur Person
Wednesday, 02. December 2020, 12:00
THEOLOGISCHE KURSE, Stephansplatz 3, 1010 Wien
Piotr Kubasiak Wien
Studienleiter für Theologiegeschichte, Sozialethik und Politik
» zur Person
Dipl.-Theol. Dr. Piotr Kubasiak
THEOLOGISCHE KURSE
Wien
Studienleiter für Theologiegeschichte, Sozialethik und Politik
zur Person

Dipl. Theol. Dr. Piotr KUBASIAK, geb. 1989, hat Philosophie und Theologie in Krakau, Regensburg und Wien studiert und 2019 an der Universität Wien am Institut für Theologische Grundlagenforschung (Fundamentaltheologie) sein Promotionsstudium mit einer Dissertation über "Europa und Geschichte im Denken von Krzysztof Michalski" abgeschlossen. Seine Interessen gelten vor allem der Politischen Theologie, dem christlichen Zeitverständnis und der historischen Theologie. In seinem nächsten Forschungsprojekt befasst er sich umfassend mit Credo-Formeln und Glaubensbekenntnissen quer durch die Theologiegeschichte. Seit 2017 ist Piotr Kubasiak als Studienleiter für die AKADEMIE am DOM und als Wissenschaftlicher Assistent bei den THEOLOGISCHEN KURSEN sowie am Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft der Universität Regensburg tätig und lehrt seit 2015 bei den THEOLOGISCHEN KURSEN Theologie der Ökumene und Sozialethik.

Kontakt:
+43 1 51552-3707 

piotr.kubasiak@theologischekurse.at

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: