Montag 18. Februar 2019

Erkennen,

was dahinter steckt.

Wien: Liturgik
Mag. DDr. Ingrid Fischer
THEOLOGISCHE KURSE » zur Person
Dienstag, 19. Februar 2019, 16:00
THEOLOGISCHE KURSE, Stephansplatz 3, 1010 Wien
Ingrid Fischer wissenschaftlich-pädagogische Assistentin
Liturgik, Kirchengeschichte
» zur Person
Mag. DDr. Ingrid Fischer
THEOLOGISCHE KURSE
wissenschaftlich-pädagogische Assistentin
Liturgik, Kirchengeschichte
zur Person

Mag. DDr. Ingrid FISCHER, geb. 1961, hat in Wien zunächst Psychologie und Humanbiologie studiert (Promotion 1984) und war danach in der Sozialberatung tätig. Nach mehrjähriger Kinderbetreuungszeit absolvierte sie von 1995 - 2001 das Theologiestudium (Liturgiewissenschaft) in Wien und hat ihr Doktoratsstudium (Dissertation: "Die Tagzeitenliturgie an den drei Tagen vor Ostern") 2012 sub auspiciis praesidentis abgeschlossen. Seit 2002 ist sie Wissenschaftliche Assistentin der THEOLOGISCHEN KURSE mit Schwerpunkt Liturgik und Kirchengeschichte. Ihr primäres Anliegen ist die für einen mündigen Glauben elementare theologische Erschließung liturgischer Ausdrucksformen in Geschichte und Gegenwart. "Überzeugt von der guten Verträglichkeit von Glaube und Erkenntnis begleitet das Wort ,Der Glaube verlangt nach Einsicht' (Anselm v. Canterbury) meine Beschäftigung mit der Theologie bis heute; die Freude darüber, ,aus gutem Grund' zu glauben und dies auch entsprechend feiern zu dürfen, bestimmte die Wahl meines Faches (Liturgik) - eine Erfahrung, die ich im Rahmen der Theologischen Kurse gerne weitergeben möchte..."

 

»... wo Gottes Geist in Freiheit setzt.« (Lehrenden-Interview)

 

Kontakt:
+43 1 51552-3704
ingrid.fischer@theologischekurse.at

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
https://www.theologischekurse.at/
Darstellung: