Montag 18. Februar 2019

Erkennen,

was dahinter steckt.

Wien: Teil II: Kultur- und Geistesgeschichte Europas
Univ.-Lekt. Mag. Dr. Simon Varga
Universität Wien » zur Person
Donnerstag, 21. Februar 2019, 17:00
Wiener Theologische Kurse, Stephansplatz 3/3, 1010 Wien
Simon Varga Wien
Philosophie
» zur Person
Univ.-Lekt. Mag. Dr. Simon Varga
Universität Wien
Wien
Philosophie
zur Person

Mag. Dr. phil. Simon VARGA, geb. 1981, hat Philosophie, Soziologie und Alte Geschichte in Wien und Tübingen studiert und wurde 2012 an der Universität Tübingen im Fach Philosophie promoviert. Er unterrichtet als Universitätslektor am Institut für Philosophie der Universität Wien und Lehrbeauftragter der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule (KPH) Wien/Krems sowie in der Erwachsenenbildung in den Bereichen Philosophie, Politik, Journalismus und Medien an der Katholischen Medien Akademie und der Politischen Akademie (Wien). Zu seinen fachlichen Schwerpunkten gehören Philosophische Anthropologie, Politische Philosophie, Philosophie der Antike und Philosophie des 20. Jahrhunderts. Seit 2010 lehrt er bei den THEOLOGISCHEN KURSEN Philosophie.

Mit Paulus und Sokrates in Athen - Lehrendeninterview

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
https://www.theologischekurse.at/
Darstellung: