Erkennen,

was dahinter steckt.

Vortrag - Was kommt. Jetzt.
Nur wer die Sehnsucht kennt ...
Versuche über die Verortung von "Sehnsucht" in der Musik
Wednesday, 27. April 2022, 18:30 - 20:00 Uhr
Mittwoch, 27. April 2022, 18.30 - 20.00 Uhr
Mag. Christoph Wellner
radio klassik Stephansdom » zur Person

Mignon und der geheimnisvolle Harfner aus Goethes "Wilhelm Meister" beginnen mit diesen Worten ein Lied. Was ist Sehnsucht? Wie kann sie klingen? Wonach sehnt man sich? Welche berühmten Vorbilder finden sich in der Musikgeschichte der vergangenen Jahrhunderte? Christoph Wellner, Chefredakteur von radio klassik Stephansdom in Wien, macht sich auf die Suche und erkundet die Sehnsucht nach Transzendenz im Gregorianik-Boom, in barocken Opernarien, romantischen Liedern und harter Rockmusik.

Ort:
1010 Wien, Stephansplatz 3
Beitrag:
14,- / 11,- ermäßigt für Mitglieder der FREUNDE der THEOLOGISCHEN KURSE
0,- für Kulturpassinhaber*innen und Personen bis 25
Anmeldung erbeten bis:
20.04.2022 (begrenzte Teilnehmerzahl)
Anmeldung
Persönliche Daten
Anmerkungen
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich ausdrücklich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Sie erhalten in den nächsten Minuten ein Bestätigungsmail. Wenn dies nicht der Fall ist, wiederholen Sie bitte die Anmeldung oder kontaktieren Sie uns per Mail: akademie-am-dom@theologischekurse.at
Christoph Wellner » zur Person
Mag. Christoph Wellner
radio klassik Stephansdom
zur Person

Christoph WELLNER ist Musikwissenschaftler mit Schwerpunkt Finnische Musik, Oper und Franz Liszt. Er ist seit 1998 in führender Position beim Wiener Diözesansender radio klassik Stephansdom beschäftigt. Neben freier Publikations- und Vortragstätigkeit ist Christoph Wellner auch Chefredakteur der Quartalszeitschrift magazin KLASSIK.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: