Erkennen,

was dahinter steckt.

u35 : Junge Akademie
Je lauter, desto besser?
Religiöses Sprechen in der Moderne
Friday, 11. October 2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Freitag, 11. Oktober 2019, 19.30 - 21.00 Uhr
Mag. Annika Schmitz
Universität Wien » zur Person

Religiöse Erzählungen - und Gläubige, die sich darauf berufen - sind in der Moderne damit konfrontiert, dass sie der kritischen Vernunft standhalten und ihren Wahrheitsgehalt neu verhandeln müssen. Werden aber religiöse Überzeugungen glaubwürdiger, wenn sie betont lautstark vor sich hergetragen werden? Welche Sprache - zwischen Angriff und Verteidigung - macht eine Theologie treffend und dialogfähig?

Ort:
1010 Wien, Stephansplatz 6 - Zwettlerhof, Quo Vadis?
Beitrag:
freier Beitrag
Anmeldung erbeten bis:
08.10.2019 (begrenzte Teilnehmerzahl)
Mitveranstalter:
Quo vadis?, IMpulsLEBEN

 

Anmeldung
Persönliche Daten
Anmerkungen
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich ausdrücklich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Sie erhalten in den nächsten Minuten ein Bestätigungsmail. Wenn dies nicht der Fall ist, wiederholen Sie bitte die Anmeldung oder kontaktieren Sie uns per Mail: akademie-am-dom@theologischekurse.at
Annika Schmitz » zur Person
Mag. Annika Schmitz
Universität Wien
zur Person

Annika SCHMITZ studierte Theologie in Freiburg, Jerusalem und an der Yale University/USA. Zurzeit dissertiert sie als Cusanuswerk-Stipendiatin an der Universität Wien in Systematischer Theologie im Bereich von Literatur und Religion. Sie ist Autorin und Redakteurin des theologischen Onlineportals y-nachten.de.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: