Mittwoch 23. Januar 2019

Erkennen,

was dahinter steckt.

Vortrag - Glaube & Wissenschaft
Ganzheitsmedizin
Was macht den Menschen wirklich gesund?
Donnerstag, 11. April 2019, 18:30 - 21:00 Uhr
Donnerstag, 11. April 2019, 18.30 - 21.00 Uhr
ao. Univ.-Prof. Mag. DDr. Matthias Beck
Universität Wien » zur Person

Die Medizin ist im Umbruch. Erkenntnisse von Genetik/Epigenetik zeigen klarer, dass Krankheiten nur zum Teil verallgemeinerbar sind. Der Einzelne tritt ins Zentrum. Aus der naturwissenschaftlichen Medizin kommen Begriffe wie "Personalisierte Medizin". Gleichzeitig erkennt die Medizin, dass der Mensch ein Wesen des Geistes und damit ein spirituelles Wesen ist. Innerhalb der endlichen Welt gibt es keine Ganzheitsmedizin. "Ganz" wird der Mensch im Blick darüber hinaus. Es geht um Spiritualität und Medizin.

Ort:
1010 Wien, Stephansplatz 3
Beitrag:
15,- / 12,- für Mitglieder der FREUNDE der THEOLOGISCHEN KURSE
Anmeldung erbeten bis:
04.04.2019 (begrenzte Teilnehmerzahl)
Anmeldung
Persönliche Daten
Anmerkungen
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich ausdrücklich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Sie erhalten in den nächsten Minuten ein Bestätigungsmail. Wenn dies nicht der Fall ist, wiederholen Sie bitte die Anmeldung oder kontaktieren Sie uns per Mail: akademie-am-dom@theologischekurse.at
Matthias Beck » zur Person
ao. Univ.-Prof. Mag. DDr. Matthias Beck
Universität Wien
zur Person

Matthias BECK hat Pharmazie und Humanmedizin (Dr. med. 1988) sowie Philosophie und Theologie (Dr. theol. 1999) in Münster und München studiert und sich 2007 für das Fach Moraltheologie mit Schwerpunkt Medizinethik an der Universität Wien habilitiert. Der renommierte Autor, zuletzt von "Christ sein - was ist das? Glauben auf den Punkt gebracht" (2016), ist u. a. Mitglied der Päpstlichen Akademie für das Leben - Pontificia Academia Pro Vita sowie der österreichischen Bioethikkommission beim Bundeskanzleramt.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
https://www.theologischekurse.at/
Darstellung: