Erkennen,

was dahinter steckt.

Vortrag - Vertrauen | Krise
Frauen.Kirchen.Krise
Etappen verlorenen Vertrauens
Wednesday, 28. October 2020, 18:30 - 20:30 Uhr
Mittwoch, 28. Oktober 2020, 18.30 - 20.30 Uhr
Mag. Angelika Ritter-Grepl
Katholische Frauenbewegung Österreich » zur Person

Pillenenzyklika, Ordinationsverbot, Missbrauch - nur drei Enttäuschungen von vielen, die das Vertrauen, insbesondere von Frauen, in ihre Kirche nicht erst heute auf eine schwere Probe stellen. Freilich: Eine Kirche ohne Frauen ist denkunmöglich - offenkundig auch für die Kirchenleitung, die meint, dem Auszug der Frauen aus der Kirche nicht aktiv gegensteuern zu müssen. Denn nur die Frauen selber und einige dafür hellhörige Männer fragen nach Geschlechtergerechtigkeit in der Kirche. Das Heilsbild: "... nicht männlich und weiblich!" (Gal 3,29) wird Gestalt annehmen müssen, wenn Kirche sich nicht selbst verfehlen soll. Erkenntnisse der Geschlechterforschung bieten viele Ansätze und lassen Kirchenvorschriften und ihre Auswirkungen in neuem Licht erscheinen. Kirche wandelt sich von unten - aber was braucht es dazu von Seiten der Kirchenhierarchie?

Ort:
1010 Wien, Stephansplatz 3
Beitrag:
14,- / 11,- für Mitglieder der FREUNDE der THEOLOGISCHEN KURSE
Anmeldung erbeten bis:
21.10.2020 (begrenzte Teilnehmerzahl)
Anmeldung
Persönliche Daten
Anmerkungen
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich ausdrücklich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Sie erhalten in den nächsten Minuten ein Bestätigungsmail. Wenn dies nicht der Fall ist, wiederholen Sie bitte die Anmeldung oder kontaktieren Sie uns per Mail: akademie-am-dom@theologischekurse.at
Angelika Ritter-Grepl » zur Person
Mag. Angelika Ritter-Grepl
Katholische Frauenbewegung Österreich
zur Person

Angelika RITTER-GREPL hat kritische Geschlechter- und Sozialforschung studiert und leitet seit 2002 das Frauenreferat der Diözese Innsbruck. Die ,lebensfrohe fromme Feministin' mit Familie ist Gründungsmitglied des Vereins Netzwerk Geschlechterforschung und seit April 2020 Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung Österreichs.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: