Erkennen,

was dahinter steckt.

VERSCHOBEN: Einkehrtag für Teilnehmende am Theologischen Kurs, 11.12.21 - neuer Termin: 3.12.22
Einkehrtag
"Die Nacht ist vorgedrungen"
Inhalt:

Jochen Klepper (1903-1942) schrieb dieses Weihnachtslied (vgl. Gotteslob 220) 1938, in schwerer persönlicher Bedrängnis. Es reicht weit über die Weihnacht hinaus in die Passionszeit hinein. Denn in Kleppers Lied wird immer wieder von der einen Nacht gesprochen, in der alle Nachterfahrungen von Menschen zusammengefasst sind. Es bewegt sich an der Grenze, indem es den Übergang von Nacht zu Tag, von Finsternis zu Licht besingt. Dass Gott in Jesus Christus diesen Übergang für uns bereits gebahnt hat, dessen wollen wir uns an diesem Tag neu erinnern.

 

Referierende:
Dr. Christoph Benke
Zentrum für Theologiestudierende Wien, Schriftleitung GEIST & LEBEN » zur Person
Termine:
Samstag, 11. Dezember 2021, 09.00 - 16.30 Uhr
Ort:
THEOLOGISCHE KURSE
1010 Wien, Stephansplatz 3
Beitrag:
40,-
Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis 26.11.2021 an!
Begrenzte Teilnehmerzahl!
Mag. Susanne Fischer berät Sie gerne persönlich: 01 51552-3708

 

Anmeldung
Persönliche Daten
Anmerkungen
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich ausdrücklich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Sie erhalten in den nächsten Minuten ein Bestätigungsmail. Wenn dies nicht der Fall ist, wiederholen Sie bitte die Anmeldung oder kontaktieren Sie uns per Mail: office@theologischekurse.at
Christoph Benke » zur Person
Dr. Christoph Benke
Zentrum für Theologiestudierende Wien, Schriftleitung GEIST & LEBEN
zur Person

Christoph BENKE hat in Wien und Tübingen Theologie studiert und wurde 1981 ordiniert. 2001 für das Fach Dogmatische Theologie habilitiert, wurde er Geistlicher Leiter des Zentrums für Theologiestudierende in Wien und lehrt seit 2008 Spirituelle Theologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Diözese St. Pölten. Ihn beschäftigt, wie das Zeugnis der Christen unter glaubenslosen oder glaubensfremden Mitmenschen auszusehen hat.
Literatur: Christoph Benke, In der Nachfolge Jesu. Geschichte der christlichen Spiritualität, Freiburg i. Br. 2018

»Gott, wer ist das?« (Lehrendeninterview)

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: