Erkennen,

was dahinter steckt.

Spezialkurs Wien, Jänner / März 2023
Paulus
Der Apostel der Völker und seine Wirkungsgeschichte
Inhalt:

An Paulus kommt niemand vorbei, der sich mit den Anfängen des Christentums beschäftigt. Außerdem hat die Theologie des Völkerapostels immer wieder zu umfassenden Erneuerungen in der Theologie- und Kirchengeschichte geführt. Bemerkenswerterweise ist seine Auslegung bis heute umstritten. Dieser Spezialkurs wird Teilnehmende den Apostel und seine wirkmächtige Theologie besser verstehen lassen.

Referierende:
Mag. Oliver Achilles
THEOLOGISCHE KURSE » zur Person
PD Dr. Margot Neger
Department of Classics and Philosophy University of Cyprus » zur Person
Dr. Roland Schwarz
Erzdiözese Wien » zur Person
ao. Univ.-Prof. Dr. Martin Stowasser
Universität Wien » zur Person
Univ.-Prof. Dr. Markus Tiwald
Universität Wien » zur Person
Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Wischmeyer
Universität Wien » zur Person
Univ.-Lekt. Mag. Dr. Peter Zeillinger
THEOLOGISCHE KURSE » zur Person
Termine:
Montag, 09. Januar, 19:00 - 21:00
Montag, 16. Januar, 19:00 - 21:00
Montag, 23. Januar, 19:00 - 21:00
Montag, 30. Januar, 19:00 - 21:00
Montag, 13. Februar, 19:00 - 21:00
Montag, 20. Februar, 19:00 - 21:00
Montag, 27. Februar, 19:00 - 21:00
Montag, 06. März, 19:00 - 21:00
Ort:
THEOLOGISCHE KURSE
1010 Wien, Stephansplatz 3
Beitrag:
145 Beitrag 130 Beitrag für FREUNDE der THEOLOGISCHEN KURSE
Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis 09.12.2022 an!
Begrenzte Teilnehmerzahl!
Mag. Susanne Fischer berät Sie gerne persönlich: 01 51552-3708
Kurskonzept:
Mag. Oliver ACHILLES

 

Anmeldung
Persönliche Daten
Anmerkungen
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich ausdrücklich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Sie erhalten in den nächsten Minuten ein Bestätigungsmail. Wenn dies nicht der Fall ist, wiederholen Sie bitte die Anmeldung oder kontaktieren Sie uns per Mail: office@theologischekurse.at
Hippolytkatakombe, Rom, 4. Jh
Hippolytkatakombe, Rom, 4. Jh
Wissenschaftlicher Assistent Oliver Achilles » zur Person
Wissenschaftlicher Assistent
Mag. Oliver Achilles
THEOLOGISCHE KURSE
zur Person

Oliver ACHILLES ist wissenschaftlicher Assistent bei den THEOLOGISCHEN KURSEN und unterrichtet die biblischen Fächer. Das Verständnis der Heiligen Schrift "in einem Sinn, der Gottes würdig ist" (Origenes) ist ihm ein besonderes Anliegen. Er betreut einen Blog zur Interpretation der Bibel: http://auslegungssache.at

 

»Wenn Sie auf Mose und die Propheten nicht hören ...« (Lehrenden-Interview

Oliver Achilles betreibt einen Blog zum Thema Bibelauslegung.

 

Kontakt:
+43 1 51552-3705
achilles@theologischer-fernkurs.at

Margot Neger » zur Person
PD Dr. Margot Neger
Department of Classics and Philosophy University of Cyprus
zur Person

Margot NEGER ist Assistenz-Professorin am Department of Classics and Philosophy der University of Cyprus in Nikosia. Sie hat sich 2019 an der Universität Salzburg mit einer Studie zu den Briefen des jüngeren Plinius habilitiert: Epistolare Narrationen. Studien zur Erzähltechnik des Jüngeren Plinius.

Roland Schwarz » zur Person
Dr. Roland Schwarz
Erzdiözese Wien
zur Person

Roland SCHWARZ war jahrzehntelang Pfarrer der Pfarre "Am Schöpfwerk" in Wien. Er lehrte viele Jahre an der Universität Wien zu den Pastoralbriefen des Neuen Testaments. Bis 2019 leitete er das Referat für Bibelpastoral im Pastoralamt der ED Wien.

Martin Stowasser » zur Person
ao. Univ.-Prof. Dr. Martin Stowasser
Universität Wien
zur Person

Martin STOWASSER ist ao. Univ.-Prof. für Neutestamentliche Bibelwissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Nach dem Studium in Rom und Wien hat er sich 2001 für das Fach Neutestamentliche Bibelwissenschaft habilitiert. Martin Stowasser ist Mitglied der Society for New Testament Studies, der Arbeitsgemeinschaft der Deutschsprachigen Katholischen NeutestamentlerInnen, ist Mitglied und war von 1993 bis 2001 Vorsitzender der "Arbeitsgemeinschaft der Assistentinnen und Assistenten an Bibelwissenschaftlichen Lehrstühlen Österreichs". Er ist Autor zahlreicher Publikationen zu den Schriften des Neuen Testaments.

Markus Tiwald » zur Person
Univ.-Prof. Dr. Markus Tiwald
Universität Wien
zur Person

Markus TIWALD ist seit September 2019 Inhaber des Lehrstuhls für Neues Testament der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit im Bereich des Neuen Testaments ist der 1994 zum katholischen Priester ordinierte Tiwald eingetragener Psychotherapeut für die Fachrichtung "Logotherapie und Existenzanalyse". Buch zum Vortrag im Spezialkurs: "Das Frühjudentum und die Anfänge des Christentums. Ein Studienbuch". (BWANT 208). Stuttgart Kohlhammer, 2016 (367 Seiten)

Wolfgang Wischmeyer » zur Person
Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Wischmeyer
Universität Wien
zur Person

Wolfgang WISCHMEYER ist emeritierter Universitäts-Professor für Kirchengeschichte, Christliche Archäologie und Kirchliche Kunst an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die Geschichte des christlichen Nordafrika, die Griechische und Lateinische Epigraphik der Spätantike sowie die Hermeneutik der (Alten) Kirchengeschichte

Peter Zeillinger » zur Person
Univ.-Lekt. Mag. Dr. Peter Zeillinger
THEOLOGISCHE KURSE
zur Person

Peter ZEILLINGER ist Fundamentaltheologe und Philosoph. Nach seiner Assistententätigkeit bei Johann Baptist Metz und Johann Reikerstorfer an der Universität Wien ist er seit 2008 Mitarbeiter der THEOLOGISCHEN KURSE und Lektor an den Instituten für Philosophie und Politikwissenschaft in Wien. Ein großes Anliegen ist ihm die gesellschaftliche Relevanz der biblischen Gottesbotschaft im Dialog mit der Welt und mit anderen Religionen.

 

Kontakt:
+43 1 51552-3706 
peter.zeillinger@univie.ac.at

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: