Erkennen,

was dahinter steckt.

Vortrag / Selbst-sein-werden
Zweifach gesegnet
Wednesday, 18. January 2023, 18:30 - 20:00 Uhr
Mittwoch, 18. Januar, 18:30 - 20:00
Gemeinderabbiner Mag. Lior Bar-Ami
Or Chadasch » zur Person

Verbietet die Bibel Homosexualität? Können religiöse Jüdinnen und Juden LGBTIQ* sein? In diesem Vortrag werden wir uns Quellen anschauen, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen.Es wird eine Reise zwischen Zurückweisung und Annehmen sein, zwischen G*ttesferne und G*ttesnähe. Ein Abend, der sich mit der Heilung zwischen Diskrepanzen beschäftigt.

Ort:
1010 Wien, Stephansplatz 3
Beitrag:
14 Beitrag 11 Beitrag für FREUNDE der THEOLOGISCHEN KURSE
0 für Kulturpassinhaber*innen und Personen bis 25
Anmeldung
Persönliche Daten
Anmerkungen
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich ausdrücklich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Sie erhalten in den nächsten Minuten ein Bestätigungsmail. Wenn dies nicht der Fall ist, wiederholen Sie bitte die Anmeldung oder kontaktieren Sie uns per Mail: akademie-am-dom@theologischekurse.at
Lior Bar-Ami » zur Person
Gemeinderabbiner Mag. Lior Bar-Ami
Or Chadasch
zur Person

Lior BAR-AMI wurde in Westfalen, Deutschland geboren. Nach dem Studium
der anglistisch-amerikanistischen Literatur- und Kulturwissenschaft und
Romanistik abschloss ging er nach Jerusalem, um an der Conservative
Yeshiva zu studieren. 2011 begann er sein Studium am Abraham Geiger
Kolleg in Potsdam, nach dessen Abschluss er zum Rabbiner der jüdisch
liberalen Gemeinde von Wien, Or Chadasch, gewählt wurde.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: