Saturday 25. May 2019

Erkennen,

was dahinter steckt.

Spezialkurs Linz, November 2019 - Jänner 2020
Alle Jahre wieder?
Der Weihnachtsfestkreis
Inhalt:

Weihnachten in der Kirche dauert nicht nur einen idyllischen Abend lang. Die Theologie des Weihnachtsfestkreises erzählt vom erlösenden "wunderbaren Tausch": von Gott und Mensch, von Israel und den Völkern, von Krippe und Kreuz - von dem sich erniedrigenden Gott, der den Menschen erhöht. Welche Resonanz findet sie in den Erfahrungen derer, die alle Jahre wieder Weihnachten feiern?
Dieser Spezialkurs erschließt Ihnen die Tiefendimension der jährlichen Feier der "Weihnacht".

Themen:
Entstehung der Feste Weihnachten und Epiphanie - Advent: Vorbereitung auf das Geburtsfest Christi - Menschwerdung und der "wunderbare Tausch" von Weihnachten - Die Begleiter Christi im Weihnachtsfestkreis


Referierende:
Univ.-Prof. Dr. Hans-Jürgen Feulner
Universtiät Wien » zur Person
MilSup. MMag. Stefan Gugerel
Institut für Religion und Frieden, Wien » zur Person
Univ.-Ass. MMag. Dr. Florian Wegscheider
Katholische Privatuniversität Linz » zur Person
Termine:
Samstag, 23. November 2019, 09.00 - 16.30 Uhr
Samstag, 18. Januar 2020, 09.00 - 16.30 Uhr
Ort:
Haus der Frau
4020 Linz, Volksgartenstraße 18
Beitrag:
90,- / 81,- für Mitglieder der FREUNDE der THEOLOGISCHEN KURSE (inklusive Unterlagen)
Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis 25.10.2019 an!
Begrenzte Teilnehmerzahl!
Sabine Scherbl berät Sie gerne persönlich: 01 51552-3703
Kurskonzept:
Mag. DDr. Ingrid FISCHER
Mitveranstalter:
Haus der Frau, Linz

 

Leider stehen im Bildungshaus keine Zimmer zur Verfügung! 

Anmeldung
Persönliche Daten
Anmerkungen
AGB: Mit dieser Anmeldung erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Hans-Jürgen Feulner » zur Person
Univ.-Prof. Dr. Hans-Jürgen Feulner
Universtiät Wien
zur Person

Hans-Jürgen FEULNER ist Professor für Liturgiewissenschaft und Sakramententheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien und, mit ökumenischem Augenmerk, spezialisiert in Vergleichender Liturgiewissenschaft unter besonderer Berücksichtigung der vielfältigen Orientalischen Liturgien. Nach dem Studium der Philosophie, Theologie und Philologie des Christlichen Orients in München, Kaslik (Libanon) und Tübingen wurde er 2002 nach Wien berufen. Er ist u. a. Mitglied der Societas Liturgica, North American Academy of Liturgy und der Gesellschaft zum Studium des Christlichen Ostens sowie langjähriger Konsultor der Stiftung Pro Oriente.

Stefan Gugerel » zur Person
MilSup. MMag. Stefan Gugerel
Institut für Religion und Frieden, Wien
zur Person

Stefan GUGEREL hat in St. Pölten, Linz und Wien Theologie, Religionspädagogik und Religionswissenschaft mit Schwerpunkt Liturgiewissenschaft studiert und war bis 2003 Chorherr des Stiftes Herzogenburg. 2005 zum Militärpfarrer ordiniert, leitet er heute das Institut für Religion und Frieden der katholischen Militärseelsorge Österreichs.

Florian Wegscheider » zur Person
Univ.-Ass. MMag. Dr. Florian Wegscheider
Katholische Privatuniversität Linz
zur Person

Florian WEGSCHEIDER hat 2008 - 2013 Katholische Fachtheologie und Selbstständige Religionspädagogik in Linz studiert. Nach Studienaufenthalten (Geschichte, Philosophie und Geschichte) in Paris und Rom ist er seit Herbst 2013 Assistent am Institut für Liturgiewissenschaft und Sakramententheologie an der Katholischen Privatuniversität Linz. Zu seinen fachlichen Schwerpunkten zählt u. a. die Forschung zum Kirchenjahr und seinen Festen.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
https://www.theologischekurse.at/
Darstellung: