Erkennen,

was dahinter steckt.

HYBRID (wahlweise in Präsenz oder online): Musik im Gespräch
"... durch den Verstand für Musik und durch meinen Schmerz"
Leben und Musik Franz Schuberts
Thursday, 03. February 2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Donnerstag, 03. Februar 2022, 19.00 - 20.30 Uhr
Stefan Gottfried
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien » zur Person

Die Musik von Franz Schubert bewegt und berührt auf eine besondere, sehr eigene Weise. Im Schatten von Beethoven komponiert er Musik, die ganz andere Wege beschreitet, die aber genauso unter die Haut geht und nicht kalt lässt. Einzigartig bei ihm sind die von Schumann so benannten "himmlischen Längen". Persönliche Erfahrungen mit Klaviermusik, Lied, Symphonie und Messe sollen all dem nachspüren.

Ort:
1010 Wien, Wollzeile 2, Festsaal im Erzbischöflichen Palais
Beitrag:
18,- Normalpreis (Bezahlung vor Ort) / 14,- ermäßigt für Mitglieder der FREUNDE der THEOLOGISCHEN KURSE (Bezahlung vor Ort)
17,- Normalpreis (Onlinezahlung) / 13,50 ermäßigt für Mitglieder der FREUNDE (Onlinezahlung)
0,- für Kulturpassinhaber*innen und Personen bis 25
Anmeldung erbeten bis:
27.01.2022 (begrenzte Teilnehmerzahl)

Bitte geben Sie im Feld Anmerkungen an, ob Sie an dieser Veranstaltung in Präsenz oder online teilnehmen wollen.

Anmeldung
Persönliche Daten
Anmerkungen
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich ausdrücklich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Sie erhalten in den nächsten Minuten ein Bestätigungsmail. Wenn dies nicht der Fall ist, wiederholen Sie bitte die Anmeldung oder kontaktieren Sie uns per Mail: akademie-am-dom@theologischekurse.at
Stefan Gottfried » zur Person
Stefan Gottfried
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
zur Person

Stefan GOTTFRIED hat Cembalo, Klavier, Komposition und Musikpädagogik in Wien und Basel studiert. Es folgte eine vielfältige internationale Konzerttätigkeit als Solist, Kammermusikpartner und Continuospieler. Seit 2004 arbeitete Stefan Gottfried regelmäßig mit Nikolaus Harnoncourt zusammen. 2015 übernahm er gemeinsam mit Erich Höbarth und Andrea Bischof die Leitung des Concentus Musicus Wien und dirigiert seither Konzert- und Opernproduktionen u. a. im Großen Saal des Wiener Musikvereins, bei den Barocktagen Stift Melk und am Theater an der Wien. Stefan Gottfried ist Professor für Historische Aufführungspraxis und Leiter des Instituts für Alte Musik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: