Freitag 14. Dezember 2018

Erkennen,

was dahinter steckt.

Audio Haller/Wolfers - Die Macht der Kränkung und die Kraft des Vergebens

 

Am 29. November 2017 hielten  Sr. Dr. Melanie Wolfers SDS IMpulsLEBEN und Autorin, Wien und Prim. Univ.-Prof. Dr. med. Reinhard Haller, Stiftung Maria Ebene, Frastanz jeweils einen Vortrag und ein gemeinsames Gespräch zu diesem Thema:

 

Kränkungen sind eine große psychologische Macht und liegen vielen menschlichen Problemen zugrunde. Sie treffen uns im Innersten, können sowohl psychische als auch körperliche Krankheiten auslösen und führen zu zahlreichen privaten, beruflichen und gesellschaftlichen Konflikten. In der Arbeitswelt haben sie besonders als Mobbing große Bedeutung und verursachen dadurch enorme Kosten. Anhand ausgewählter Beispiele wird veranschaulicht, welche Macht Kränkungen über jeden von uns ausüben.
Ein Weg, um seelische Verletzungen zu überwinden und an ihnen zu wachsen, ist der Prozess der inneren Aussöhnung. Wer zu vergeben lernt, lässt die Schatten der Vergangenheit hinter sich. Es werden Schritte aufgezeigt, um die Macht der Kränkung zu überwinden und von Neuem vorwärts zu leben.

 

Sie hören hier die beiden Vorträge, ohne das anschließende, von Mag. Johannes Kaup (ORF Religion Radio) moderierte Gespräch.

 

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Podcast Haller/Wolfers - Die Macht der Kränkung und die Kraft des Vergebens von THEOLOGISCHE KURSE, Wien ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie unter https://www.theologischekurse.at erhalten.

Reinhold Esterbauer: Der entschwundene Gott

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
https://www.theologischekurse.at/
Darstellung: