Freitag 14. Dezember 2018

Erkennen,

was dahinter steckt.

Audio Elisabeth Brainin - Transmission von Trauma. Generationsübergreifende Folgen der Verfolgung

 

 

Am Donnerstag, dem 16. November 2017 sprach Dr. Elisabeth Brainin von der Wiener Psychoanalytischen Vereinigung bei uns über dieses Thema:

 

Dass Menschen an schweren Verletzungen von Seele und Gemüt oft ein Leben lang leiden, ist traurige Gewissheit: Für ihre Erinnerung spielen Affekte eine herausragende Rolle. Weniger bekannt ist, wie nachhaltig wirksam derartig "verkörperte" Gefühle sind: Ein erlittenes Trauma zeitigt Folgen selbst noch in der nächsten Generation, kann also auf die Nachkommen übertragen werden. Und nichts ist verheerender als die Traumatisierung zu leugnen, zu vertuschen oder zu beschönigen. Im Gegenteil: Ein erster Schritt zur Bewältigung und Integration persönlicher und kollektiver Traumata muss ihre gesellschaftliche Anerkennung sein.

 

Sie können hier den ersten Teil des Vortrags nachhören:

 

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Podcast Elisabeth Brainin: Transmission von Trauma von THEOLOGISCHE KURSE, Wien ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie unter https://www.theologischekurse.at erhalten.

Reinhold Esterbauer: Der entschwundene Gott

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
https://www.theologischekurse.at/
Darstellung: