Freitag 14. Dezember 2018

Erkennen,

was dahinter steckt.

Podcast Regina Polak: Hoffnung

 

Der christliche Glaube legt die "große Erzählung" von der Befreiung der Menschheit zum "Reich Gottes" aus, zu Einheit und Friede, Liebe und Gerechtigkeit - durch alle Katastrophen der Menschheit hindurch und wider alle (historische) Vernunft. Wenn sich die christlichen Kirchen an dieses, ihr spirituelles "Herzstück" erinnern, können sie einen für die Gegenwart unverzichtbaren Beitrag leisten, die globalen Herausforderungen, vor denen die Menschheit steht, zu bestehen.
Der Impuls ruft diese große Erzählung in Erinnerung, reflektiert die Widerstände in Europa und in den Kirchen und versucht, einige praktische Ideen zu entwickeln, wie Hoffnung gelernt werden kann.

 

Der Vortrag wurde beim Auftakt des Jahresthemas 2016/17 am 7. Oktober 2016 gehalten. Sie können ihn hier nachhören.  

 

 

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Podcast Regina Polak: Hoffnung von THEOLOGISCHE KURSE, Wien ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie unter https://www.theologischekurse.at erhalten.

Reinhold Esterbauer: Der entschwundene Gott

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
https://www.theologischekurse.at/
Darstellung: