Erkennen,

was dahinter steckt.

Auf Leben und Tod

Fragen rund ums Sterben

WIEN, Oktober – November 2014

"Der Tod ist für uns ein Nichts: Solange wir da sind, ist er nicht da, und wenn er da ist, sind wir nicht mehr". So lapidar entzog sich der griechische Philosoph Epikur (†270 v. Chr.) dem bedrängenden Faktum der eigenen Sterblichkeit. Beim Sterben eines geliebten Menschen aber versagen solche Formeln. Religiöse Deutungen des Todes bieten Trost und Halt, doch „ersparen“ sie nicht Trauer und schmerzlichen Abschied; auch Gläubigen ist Vorsorge, Begleitung, Tröstung und Trauerarbeit aufgegeben. Die Fragen rund ums Sterben sind zahlreich, manche Antworten durchaus seltsam. Sie erfahren in diesem Kurs, was der Tod Sie – ganz persönlich – angeht, welche Sicht auf das Ende Religionen in Ost und West haben und wie Sie kontroverse Fragen rund ums Sterben argumentieren können. Exkursionen führen in die Michaelergruft, ins Wiener Bestattungsmuseum und auf den Zentralfriedhof.

 

Themen: Sterben & Tod in der Bibel – Letzte Dinge – Sterbe- und Begräbnisliturgie der Kirche – Tod & Trauer in den Religionen – Der Tod im „christlichen Abendland“ – Der Tod, ein Wiener? – Spiritualität & Palliative Care – Plötzlicher Todesfall – Extreme in ethischer Sicht

Referierende: ao. Univ.-Prof. DDr. Birgit HELLER, Mag. Erhard LESACHER, DSA Irene PENZ MSc, PD Lic. Dr. Karl-Heinz STEINMETZ, Mag. Manuela ULRICH, Rektor Mag. Karl WAGNER, Mag. Dr. Angelika WALSER, ao. Univ.-Prof. Dr. Michael WEIGL, PD DDr. Franz WINTER

Termine: 24./25. Oktober, 7./8. November und 28./29. November 2014, jeweils Freitag, 15.30 – 20.30 Uhr und Samstag, 9.00 – 16.30 Uhr

Kursort: THEOLOGISCHE KURSE, 1010 Wien, Stephansplatz 3/3 Kosten: 140,-/126,- für Mitglieder der FREUNDE (inkl. Eintritte & Begleitbuch)

Anmeldung: bis 26. September 2014 (begrenzte Teilnehmerzahl!)

Lisa Ursprunger berät Sie gerne persönlich: 01 51552-3708

Kurskonzept: Mag. DDr. Ingrid Fischer 

 

Persönliche Daten
Anmerkungen
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich ausdrücklich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Sie erhalten in den nächsten Minuten ein Bestätigungsmail. Wenn dies nicht der Fall ist, wiederholen Sie bitte die Anmeldung oder kontaktieren Sie uns per Mail: office@theologischekurse.at
 

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: