Erkennen,

was dahinter steckt.

Vertrauen | Krise

Die Macht des Virus scheint langsam zu brechen, und es hat – wie jede Krise – neues Denken und kreatives Handeln herausgefordert. Durch- und Standhalten gehört ebenso dazu wie der Wille, das „kritische“ Potential derart unliebsamer Situationen zu erkennen, die einen nicht nur individuell lebenslang begleiten: Von Mutterleib an mit mehr oder weniger Vertrauen und Bindungsfähigkeit ausgestattet, muss sich der junge Mensch in der Pubertät einer neuen Belastungsprobe unterziehen und bedarf – bis in die letzten Lebenstage – immer wieder der Anstrengung neuer Sinnfindung. Nur in tragfähigen Beziehungen wächst Zutrauen zu sich und zum anderen, lassen sich die krisenhaften Verwerfungen bestehen, die „das Leben“ (auch) ausmachen: in Familien und Freundschaften, Gesellschaften, Kirchen, Völker, Kulturen – und in der Weltgemeinschaft.

Veranstaltungen Vertrauen|Krise
Wednesday
27. Jan
2021
18:30
Vortrag - Vertrauen | Krise
Univ.-Lekt. Dr. Hubert Philipp Weber
Erzbischöfliches Sekretariat Wien
details & anmeldung
Thursday
11. Feb
2021
18:00
verschoben
Kunst im Gespräch - VERSCHOBEN auf 9.9.21!
Dom Museum Backstage
Dr. Johanna Schwanberg
Dom Museum Wien
details & anmeldung
Thursday
18. Feb
2021
19:00
Wednesday
24. Feb
2021
18:30
Vortrag - Vertrauen | Krise
Urvertrauen und Wachstumschance versus Überforderung und Entwicklungsrisiken
Dr. jur., Dr. rer.soc.oec. Gerhild Tanew-Iliitschew
Sozialwissenschaftlerin & Therapeutin / Schule für frühe Prägungen
details & anmeldung
Wednesday
03. Mar
2021
18:30
Vortrag - Vertrauen | Krise
ao. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Treitler
Universität Wien
details & anmeldung
Thursday
04. Mar
2021
19:00
Musik & Theologie
Musikalische und theologische Annäherungen an ein Werk Joseph Haydns
Mag. Günter Egger
Schottengymnasium Wien
Generalvikar Dr. Nikolaus Krasa
Erzdiözese Wien
details & anmeldung
Friday
05. Mar
2021
16:00
Vortrag - Vertrauen | Krise
Wahrheitskommissionen im Spagat zwischen Gerechtigkeit und Versöhnung
Dr. Christian Wlaschütz
Politologe und Mediator, Wien
details & anmeldung
Wednesday
10. Mar
2021
18:30
Vortrag - Vertrauen | Krise
Hilfe bei Suizidgedanken in Krisensituationen
Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Thomas Niederkrotenthaler, PhD MMSc
Zentrum für Public Health, Med.Uni Wien
details & anmeldung
Thursday
18. Mar
2021
19:00
Vortrag - Im Brennpunkt
Der Zerfall Jugoslawiens vor 30 Jahren
Dr. Friedrich Orter
Journalist und Autor
details & anmeldung
Wednesday
24. Mar
2021
16:00
Vortrag - Vertrauen | Krise
Zur Unterscheidung des Christlichen auf der Suche nach Leitfiguren
Dr. Gotthard Fuchs
Roncalli-Haus Wiesbaden
details & anmeldung
Wednesday
24. Mar
2021
18:30
Vortrag - Vertrauen | Krise
Zur Einmaligkeit christlichen Glaubens am runden Tisch der Religionen und Kulturen
Dr. Gotthard Fuchs
Roncalli-Haus Wiesbaden
details & anmeldung
Wednesday
14. Apr
2021
18:30
Vortrag - Vertrauen | Krise
... eine Frage von Anbeginn der Kultur
Univ.-Lekt. Mag. Dr. Peter Zeillinger
THEOLOGISCHE KURSE
details & anmeldung
Thursday
15. Apr
2021
19:00
Vortrag - Vertrauen | Krise
Wie "Corona" unsere Einstellung zum Tod verändert hat und warum wir eine Sorgekunst brauchen
Prof. Mag. Dr. Andreas Heller, MA
Karl-Franzens-Universität Graz
details & anmeldung
Wednesday
21. Apr
2021
18:30
Impuls & Gespräch - Vertrauen | Krise
Sozialwissenschaftliche und theologische Perspektiven
Assoc. Prof. MMag. Dr. Regina Polak, MAS
Universität Wien
Univ.-Prof. Dr. Brigitta Schmidt-Lauber, MA
Institut für Europäische Ethnologie, Universität Wien
details & anmeldung
Thursday
22. Apr
2021
19:00
Impuls & Gespräch - Vertrauen | Krise
Von Kredit geben, stabiler Währung und sinnvollem Investieren
Univ.-Prof. Dr. Ewald Nowotny
Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik
Dr. Markus Schlagnitweit
Katholische Sozialakademie Österreichs
details & anmeldung
Wednesday
05. May
2021
18:30
Vortrag - Vertrauen | Krise
Kraft des Glaubens an Gott und an die Wissenschaft
Prof. P. Dr. Franz Helm SVD
Theologische Hochschule St. Gabriel
em. Univ.-Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb
Universität für Bodenkultur, Wien
details & anmeldung
Thursday
06. May
2021
19:00
Vortrag - Vertrauen | Krise
em. Univ.-Prof. Dr. Richard Potz
Universtiät Wien
details & anmeldung
Wednesday
12. May
2021
18:30
Podium - Im Brennpunkt
Strategien und Dynamiken
Dr. Josef Anton Aigner SJ
Pastoralamt der Erzdiözese Wien
Mag. Sabine Ruppert
Stabsstelle für Missbrauch- und Gewaltprävention der Erzdiözese Wien
Dr. Doris Wagner-Reisinger
Autorin
details & anmeldung
Wednesday
26. May
2021
18:30
Vortrag - Vertrauen | Krise
Zum Leben und Wirken Viktor Frankls
Mag. Alexander Vesely
VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN
details & anmeldung
Thursday
27. May
2021
19:00
Vortrag - Vertrauen | Krise
Prof. Mag. Dr. Andreas Heller, MA
Karl-Franzens-Universität Graz
details & anmeldung

Für Kulturpassbesitzende ist die Teilnahme an AKADEMIE-Veranstaltungen kostenlos.

Stimmen zur AKADEMIE am DOM

„Die AKADEMIE am DOM sollte vor allem eine Möglichkeit sein, Menschen zu sammeln, die etwas zu sagen haben, und die in einen spannenden, ehrlichen Diskurs miteinander eintreten.“ Erzbischof Dr. Christoph Kardinal Schönborn

„Es schadet den eigenen Überzeugungen nicht, wenn sie mit anderen Überzeugungen in Verbindung gebracht werden, wenn das Wissen erweitert wird und dadurch die Möglichkeit zur Vertiefung und Verfeinerung, aber auch vielleicht zur Vermeidung von Irrwegen geschaffen wird. Ein Wertefundament auf der einen Seite, sowie Offenheit und Pluralismus andererseits, sind keine Gegensätze, sondern ergänzen einander. Und Bildung schafft dem jene Grundlagen, die für diesen wichtigen Prozess besonders wertvoll sind.“ Alt-Bundespräsident Dr. Heinz Fischer

„Dass die Akademie am Dom solch einen zentralen Ort des Zuhörens auf den Anderen, des Impulses für transformative Bildungsprozesse, des argumentativen Aushandelns unterschiedlicher Positionen religiöser und weltanschaulicher Verortung mit dem Ziel des Beitrags für das friedliche Zusammenleben unter demokratischen Bedingungen inmitten einer Stadt pulsierenden pluralen Lebens abgeben kann, sei ihr vom Herzen gewünscht“ Prof. Dr. Andrea Lehner-Hartman

"Gegenwärtig gilt es, die Gottesbilder, die Weltbilder und die Menschenbilder, die in den biblischen Texten gespiegelt werden, mit dem Bildungsdiskurs zu vermitteln, der heute geführt wird. (…) Die Fähigkeit zur Zeitkritik, zur Ideologiekritik, zur Sozial- und Herrschaftskritik bleibt aktuell; sie zu entwickeln, muss auch ein wichtiges Ziel kirchlich kodierter Bildungsarbeit sein. (…) Von Bildung in einem präzisen Sinn des Wortes kann freilich nur deshalb gesprochen werden, weil nicht Drill und Disziplinierung, sondern Überzeugungen und Verstehen die Lernmethode und das Lernziel bilden – jedenfalls programmatisch, wenngleich nicht immer auch faktisch.“ Prof. Dr. Thomas Söding 

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: