Erkennen,

was dahinter steckt.

Datenschutzerklärung

 

Personenbezogenen Daten

Alle den THEOLOGISCHEN KURSEN bekanntgegebenen personenbezogenen Daten unterliegen dem Datenschutz gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (25. Mai 2018). Ihre Daten werden in die Datenbank der THEOLOGISCHEN KURSE (Wiener Theologische Kurse und Institut Fernkurs für theologische Bildung) eingegeben und werden ausschließlich im Zusammenhang mit Veranstaltungen der THEOLOGISCHEN KURSE (z. B. Anwesenheitslisten zum Unterschreiben mit Name und Vorname) und Information über diese (Kurszeitung und Newsletter) verwendet. Es besteht die Möglichkeit, die Zusendung von Kurszeitung und Newsletter auszuschließen: office@theologischekurse.at.

Es ist den THEOLOGISCHEN KURSEN nicht möglich, Adressen von Teilnehmenden oder Lehrenden weiterzugeben. Gegebenenfalls kann Post weitergeleitet werden.

Wenn Veranstaltungen in Kooperation mit anderen Institutionen stattfinden, was in der Ausschreibung ausdrücklich angeführt ist, werden ausschließlich jene Daten, die für die Durchführung des Kurses erforderlich sind (z. B. für die Zimmerbuchung im Bildungshaus oder Flugbuchung bei Studienreisen) weitergegeben.

 

Datenschutz-Sonderfälle:

a) Institut Fernkurs für theologische Bildung (Teilnehmende aus Österreich): Im Zusammenhang mit dem Kursabschluss erhält der die Zeugnisse unterzeichnende Diözesanbischof Namen und Adressen für die Weiterleitung der Zeugnisse. Teilnehmende, die auf die Unterschrift des Bischofs auf Ihrem Zeugnis verzichten, können diese Adressweitergabe ausschließen: fernkurs@theologischekurse.at.
b) Wiener Theologische Kurse und Institut Fernkurs für theologische Bildung: Fotos von öffentlichen Veranstaltungen wie z. B. Zeugnisverleihungen werden auf der Website der THEOLOGISCHE KURSE und in der Kurszeitung „theologie aktuell“, in manchen Fällen auch in diözesanen Medien veröffentlicht.

c) Institut Fernkurs für theologische Bildung: Fotos von ausgewählten Lehrveranstaltungen (Studienwochen, Studienwochenenden) werden auf der Website der THEOLOGISCHE KURSE veröffentlicht.

 

Für den Datenschutz verantwortliche Personen

Datenschutzbeauftragter für den Bereich „Katholische Kirche in Österreich und alle ihre Einrichtungen“:

Wollzeile 2

A-1010 Wien

 

Der Datenschutzbeauftragte der ED Wien ist hier erreichbar.

 

Datenschutzzuständiger für den Bereich „THEOLOGISCHE KURSE (Wiener Theologische Kurse und Institut Fernkurs für theologische Bildung)“: Dr. Piotr Kubasiak

 

Copyright
Die THEOLOGISCHEN KURSE sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Bilder, Audiodateien, Videosequenzen und Texte zu beachten.
Das Copyright für veröffentlichte und selbst erstellte Bilder, Grafiken etc ... bleibt allein beim Urheber beziehungsweise bei den THEOLOGISCHEN KURSEN.

 

Haftung
Die THEOLOGISCHEN KURSE übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen auf der Website www.theologischekurse.at.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die THEOLOGISCHEN KURSE behalten es sich ausdrücklich vor, Teile der Website oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Links
Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt anderer Homepages auf die externe Links verweisen. Wir übernehmen keine Haftung hinsichtlich Richtigkeit, Aktualität oder eventueller rechtswidriger Inhalte beziehungsweise Datenschutzbestimmungen dieser anderen Homepages.

 

 

Cookies

 

Datenschutzeinstellungen bearbeiten
Matomo
Matomo ist ein Webanalytics Tool für das Tracking von Besuchern auf Webseiten und bietet Berichte in den vier Kategorien Besucher, Aktionen, Verweise und Ziele / E-Commerce.
siteswift.connected
siteswift.connected ist ein Web-Development-Framework und besteht aus einer flexible Entwicklungsplattform mit einem umfangreichen Komponenten-Baukastensystem für Web- und Mobile-Apps. Für den Betrieb wird ein Session-Cookie vorausgesetzt, das Consent-Management benutzt ebenfalls ein eigenes Cookie um die Consent-User-Präferenzen zu speichern.
Youtube
YouTube ist ein 2005 gegründetes Videoportal des US-amerikanischen Unternehmens YouTube, LLC, seit 2006 eine Tochtergesellschaft von Google LLC, mit Sitz im kalifornischen San Bruno. Die Benutzer können auf dem Portal kostenlos Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen.

Bundesministerium Bildung; Wissenschaft und Forschung

Das Bundesministerium Bildung, Wissenschaft und Forschung ist Subventionsgeber für die THEOLOGISCHEN KURSE.

Mitglied
Subventionsgeber der THEOLOGISCHEN KURSE

Die THEOLOGISCHEN KURSE sind Mitglied im Forum Katholischer Erwachsenenbildung

Zertifiziert durch:
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem

Die THEOLOGISCHEN KURSE erfüllen die Grundvoraussetzungen für Erwachsenbildungsorganisationen und sind im Verzeichnis der Ö-Cert-Qualitätsanbieter gelistet. 

Testiert nach:

Testiert nach LQW® - Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung. LQW stellt als Qualitätsentwicklungs- und -testierungsverfahren die Lernenden konsequent in den Mittelpunkt. Qualität von Bildung zeigt sich im konkreten Lernprozess.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: