Erkennen,

was dahinter steckt.

80 Jahre THEOLOGISCHE KURSE

„80 Jahre THEOLOGISCHE KURSE“ sollte ein Fest sein! Unter den gegebenen Corona-Umständen aber bliebe die Festfreude sehr verhalten: beschränktes Platzangebot – nicht alle, die eingeladen sind und kommen wollen, können teilnehmen –, kein Buffet, kein geselliger Austausch … Diese komplexe Veranstaltung mit mindestens 12 Vortragenden und enormem COVID-19-Präventionsaufwand „durchzuziehen“, wäre letztlich doch nur eine „halbe Sache“.

Deshalb haben wir entschieden, den Festakt um genau ein Jahr auf Donnerstag, 30. September 2021 zu verschieben, und wir freuen uns darauf, statt des „80. Geburtstages“ die Vollendung des 80. Jahres des Bestandes der THEOLOGISCHEN KURSE gebührend mit Ihnen zu feiern. 

Erkennen, was dahinter steckt

80 Jahre und kein bisschen alt

Donnerstag, 30. September 2021

 

PERSPEKTIVEN DER HOFFNUNG
Eine Dankfeier

Mag. Amani ABUZAHRA, MA, Philosophin und Muslima
Dr. Karoline FEYERTAG, Philosophin und Agnostikerin
Dr. Christine HUBKA, evangelische Pfarrerin A. B. und Gefängnisseelsorgerin
Sr. Dr. Vassa LARIN, Theologin und russisch-orthodoxe Nonne
Bhante Dr. SEELAWANSA, buddhistischer Mönch
Dr. Georg SEMLER, Meister vom Stuhl der Großloge Österreich
Univ.-Prof. i. R. Dr. Ruth WODAK, Sprachwissenschaftlerin und säkulare Jüdin

Musikalische Gestaltung
Jörg Ulrich KRAH, Violoncello
Milos TODOROVSKI, Akkordeon

Leitung: Mag. DDr. Ingrid FISCHER
Programmleiterin der AKADEMIE am DOM


THEOLOGISCHE KURSE IM WANDEL

Mag. Erhard LESACHER
Leiter der THEOLOGISCHEN KURSE
Eine kurze Geschichte der THEOLOGISCHEN KURSE seit 1940 - Vom Wandel der Inhalte und der Zielgruppen

Univ.-Prof. Dr. Roman SIEBENROCK
Professor für Dogmatik, Universität Innsbruck, Lehrender im Theologischen Kurs
Das Potential der Theologie für den gesellschaftlichen Zusammenhalt

ao. Univ.-Prof. Dr. Christa SCHNABL
Theologin, Vizerektorin der Universität Wien
"Third Mission" - Wissenstransfer zwischen Universität/Theologischen Fakultäten und Bildungseinrichtungen wie den THEOLOGISCHE KURSE und der AKADEMIE am DOM

Markus ROHRHOFER
Der Standard
Blick von "außen" I: Welche Rolle spielen Theologie und theologische Bildung in der medialen Öffentlichkeit?

Dr. Heinz FISCHER
Bundespräsident a. D., Präsident des Verbandes Österreichischer Volkshochschulen
Blick von "außen" II: Was kann/soll grundlegende theologische Bildung und eine Katholische Akademie für die Menschen/für die Gesellschaft leisten.


PODIUMSGESPRÄCH

Wohin sollen sich die THEOLOGISCHE KURSE und die AKADEMIE am DOM in den nächsten 20 Jahren entwickeln?
Moderation: Mag. Stefanie JELLER, MAS, radio klassik


AUSKLANG

 

Ort: 1220 Wien, Donaucitykirche, Donau-City-Straße 2

Beitrag: kein Beitrag

Grußwort von Kardinal Schönborn zum 80-jährigen Jubiläum

Christoph Kardinal Schönborn hat uns ein Grußwort zu 80 Jahre THEOLOGISCHE KURSE geschrieben, das Sie hier nachlesen können.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
Darstellung: