Sonntag 19. November 2017

Erkennen,

was dahinter steckt.

Vortrag - Wege aus der Angst
AUSGEBUCHT: Das Böse
Philosophisch-religiöse und kriminalpsychiatrische Aspekte
Mittwoch, 29. November 2017, 16:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch, 29. November 2017, 16.00 - 18.00 Uhr
Prim. Univ.-Prof. Dr. med. Reinhard Haller
Stiftung Maria Ebene, Frastanz

Das Böse ängstigt und bedrückt uns, es nimmt uns Freiheit, Gesundheit und Lebensfreude, es stürzt uns in Konflikte und Leid. Obwohl wir das Böse nicht präzise beschreiben können, wird es gefürchtet, gehasst, bekämpft, gemieden und tabuisiert - und gleichzeitig voll Faszination betrachtet. In seinem Vortrag schöpft Reinhard Haller aus der Erfahrung des Gerichtspsychiaters, der über 300 Mörder untersucht hat. Er richtet seinen Blick auf den Sitz des Bösen im Gehirn, auf krankhafte Entwicklungen und Störungen, auf die Urkraft von Emotionen und Affekten, auf die Bedeutung der Erziehung und den Einfluss von Gruppen.

Ort:
1010 Wien, Wollzeile 2, Festsaal des Erzbischöflichen Palais
Beitrag:
15,- / 12,- für Mitglieder der FREUNDE der THEOLOGISCHEN KURSE
Anmeldung erbeten bis:
22.11.2017 (begrenzte Teilnehmerzahl)
Anmeldung
Persönliche Daten
Anmerkungen
AGB: Mit dieser Anmeldung erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der THEOLOGISCHEN KURSE einverstanden.
Reinhard Haller
Prim. Univ.-Prof. Dr. med. Reinhard Haller
Stiftung Maria Ebene, Frastanz
zur Person

Reinhard HALLER - Psychiater, Neurologe und Psychotherapeut - ist Chefarzt einer psychiatrisch-psychotherapeutischen Klinik mit dem Schwerpunkt Abhängigkeitserkrankungen. Bekannt ist er als national und international tätiger forensischer Psychiater und Gerichtsgutachter (u. a. in den Fällen Jack Unterweger, Franz Fuchs, Amoklauf Winnenden oder Grazer Amokfahrt). Habilitiert zum Thema "Psychische Störungen und Kriminalität", ist Reinhard Haller Lehrbeauftragter an der Universität Innsbruck für Forensische Psychiatrie, Mitglied mehrerer Opferschutzkommissionen sowie renommierter Autor etlicher Fach- und Sachbücher. Literatur von Reinhard Haller: - Das ganz normale Böse, Wals bei Salzburg 2009 (2. Aufl.). - Die Macht der Kränkung, Salzburg 2015.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
http://www.theologischekurse.at/
Darstellung: