Mittwoch 20. September 2017

Erkennen,

was dahinter steckt.

Der Theologische Kurs

Der Theologische Kurs (Kurs in Wien/Fernkurs) ist eine umfassende Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben. Er ist systematisch aufgebaut und orientiert sich an den Fächern des universitären Theologiestudiums.

Theologie in verständlicher Sprache

Die THEOLOGISCHEN KURSE stehen für eine Theologie im Geist des 2. Vatikanischen Konzils: katholisch, konstruktiv, mündig, offen. Diese Theologie im Überblick und in allgemein verständlicher Sprache zu vermitteln, ist das Hauptanliegen unserer Lehrenden. Sie bringen wissenschaftliche Qualifikation und menschlich-spirituelle Glaubwürdigkeit mit und pflegen einen gesprächsorientierten Vortragsstil. 

 

Seid stets bereit, jedem Rede und Antwort zu stehen,

der nach der Hoffnung fragt, die euch erfüllt. (1 Petr 3,15)

Lehren und Lernen im Dialog

Fachkundig angeleitet den Glauben bedenken, artikulieren und kommunizieren - auf dem intellektuellen Niveau, auf dem sie auch sonst zu denken und sprechen gewohnt sind.

Voraussetzungen

 

• Das Kursangebot ist für jede und jeden offen. Sie brauchen weder ein bestimmtes Alter noch eine bestimmte Vorbildung, weder kirchliches Engagement noch die Zugehörigkeit zur röm.-kath. Kirche.
• Wir erwarten die Bereitschaft, sich auf den Prozess theologischer Reflexion im geistigen Raum der katholischen Kirche einzulassen.
• Der Theologische Kurs ist eine Einladung für „Laien“.
• Es ist nötig, dass Sie dafür ein bestimmtes Maß Ihrer Zeit investieren.
• Wir rechnen damit, dass unsere TeilnehmerInnen dieses Angebot neben ihren Verpflichtungen (Beruf, Familie...) wahrnehmen.
• Das Kursangebot ist auf diese Mehrfachbelastung abgestimmt.

THEOLOGISCHE KURSE

Stephansplatz 3
1010 Wien
+43 1 51552-3703
office@theologischekurse.at
http://www.theologischekurse.at/
Darstellung: